Anzeige
Anzeige

LED-Lösung zur Stadtverschönerung

ColorReach Powercore heißt ein Beleuchtungssystem zur Stadtverschönerung mit Licht. Das System ist eine LED-Lösung zur großflächigen Illumination großstädtischer Architektur. Es ist ein zunehmend erkennbarer Trend, Lichtsysteme zur architektonischen Beleuchtung einzusetzen. Allein die Lichtleistung reichte bislang für derartige Einsätze noch nicht aus. Mit einer Lichtleistung von mehr als 4.000lm ist das Produkt für eine bis zu 122m große Projektionsfläche geeignet. Mit satten Lichtfarben lassen sich so individuelle, maßgeschneiderte Lichtlösungen für Monumente, Brücken, Türme oder repräsentative Gebäude verwirklichen – zuverlässig und energiesparend, wie es den Zeichen der Zeit entspricht. Das System kombiniert LED-Lichttechnologie mit digitaler Regelelektronik. Es erschließt Anwendern neue Möglichkeiten, ganze Gebäude oder Bauwerke mit Lichteffekten per Knopfdruck visuell hervorzuheben oder optisch zu transformieren. Die intelligente Nutzung von Energie und die Verringerung von Anlagenbetriebskosten stehen dabei neben den eindrucksvollen visuellen Effekten im Mittelpunkt. Bekannte Wahrzeichen, wie der Toronto CN Tower oder das London Eye werden bereits mit dem LED-System zur Stadtverschönerung mit Licht in Szene gesetzt. Das Produkt zeigt, dass Beleuchtungssysteme mit Hochleistungs-Leuchtdioden inzwischen verstärkt für Flutlichtanwendungen zur Stadtverschönerung mit Licht eingesetzt werden können. Außerdem zeigt es, dass die leuchteneigene Technologie zur digitalen Steuerung und Spannungsversorgung nicht komplizierter zu installieren und zu bedienen ist als ein herkömmliches Ein-Kabel-System. Ausgestattet mit der sogenannten ‚Chromacore‘-Technologie kann jede Leuchte Millionen von Farben und Farbeffekten erzeugen, ohne den lästigen Einsatz von Spiegelbeschichtungen, Filtern oder mechanischen Farbwechslern, die eine ständige Wartung und einen häufigen Austausch erfordern. Stattdessen werden anwendungsbezogene Sekundärstreulinsen verwendet, mit denen sich die Lichtwirkung des Systems flexibel an die unterschiedlichsten Anforderungen jeder einzelnen Applikation einstellen lässt. Das robuste Leuchtengehäuse mit der Schutzart IP66 ermöglicht die Installation auch in schwierigen Umgebungsbedingungen. Die Leuchten sind ab Oktober 2008 erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Auf dem Gebiet des Blitz- und Überspannungsschutzes hat Citel die neue DACN10-Reihe herausgebracht, die die bisherige Serie DS98 ersetzt. Die Veränderungen liegen in den verbesserten Schraubkäfigklemmen für eine Leiteraufnahme von bis zu 10mm², der einfacheren Installation durch selbsterklärende Kennzeichnung auf den Produkten sowie der Steigerung des Laststromes von 16 auf 25A. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit wenigen Klicks zur passenden Lösung – das ist der Anspruch der neuen App von Schnabl Stecktechnik. Die App für iOS und Android soll es Nutzern erleichtern, aus über 200 Produkten genau die richtigen für den gewünschten Arbeitsbereich zu finden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Metz Connect und Schneider Electric wurde der Datenlogger EWIO2-M um weitere Templates ergänzt und kann nun über die Modbus-RTU- oder TCP-Schnittstelle einfach an die Messgeräte der iEM-, PowerTag-, PM- und ION-Serie von Schneider Electric angebunden und über die erweiterte Weboberfläche konfiguriert werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat Bosch Smart Home eine neue smarte Außensirene vorgestellt. Das Alarmsystem, das bisher vor allem im Innenbereich aktiv war, wird somit um einen Bestandteil erweitert. Mit der sicht- und hörbaren Abschreckung der Sirene soll ein wirkungsvoller und umfassender Einbruchschutz sichergestellt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Bewegungsmelder SCN-BWM63T.02 von MDT kann individuell für jedes Projekt parametriert werden. Mit zwei Bewegungssensoren, einem Helligkeitssensor, einem weißen LED-Nachtlicht, einem integrierten Temperatursensor und zwei Sensortasten ist er umfangreich ausgestattet. ‣ weiterlesen

Die neue 2-Draht-Video-Türsprechanlage VT200 von Indexa wird ab sofort um eine Reihe an neuen Türstationen erweitert. Die Anlage ist als Set für Ein- oder Zweifamilienhäuser sowie als individuell zusammenstellbares System für bis zu vier Wohneinheiten erhältlich. ‣ weiterlesen