LED-Lampen für Shop-Beleuchtung

Verbatim hat sein Produktsortiment um fünf LED-Lampen erweitert, die sich mit einer durchschnittlichen Betriebsdauer von 25.000 Stunden speziell für den Einsatz im gewerblichen Bereich eignen. Die 12W-LED-Lampe PAR30 und die LED PAR38 mit 17,7W erzielen laut Hersteller im Vergleich zu klassischen PAR-Lampen mit einer E27-Fassung und 75 oder 100W eine Energieersparnis von rund 80%. Sie verfügen über einen Lichtstrom von 580 bzw. 800lm. Ein neues Classic A-Modell mit einer E27-Fassung erzielt bei einem Energieverbrauch von 9W einen Lichtstrom von 440lm und ist laut Hersteller darauf ausgelegt, Glühlampen mit 40W zu ersetzen. Alle Lampen können mit 220 bis 240V Netzspannung betrieben werden. Außerdem gibt es zwei weitere 12V-Lampen (Wechsel- oder Gleichspannung) mit einem fokussierten Abstrahlwinkel von 25° für die Objekt- oder Akzentbeleuchtung: die LED AR 111 mit 16W und 610lm als Ersatz für konventionelle AR111-Lampen mit 50W und einer G53-Fassung sowie die MR16-LED mit einer GU5.3-Fassung, 6W und 225lm zum Ersatz von 20W-Halogen-Reflektoren. Alle Lampen sind warmweiß, mit einer Farbtemperatur von 2.700K und einen Farbwiedergabeindex (CRI) von 80.

Das könnte Sie auch interessieren

Vernetzung der Gebäudehülle

Schüco Building Skin Control vernetzt Komponenten der Gebäudehülle miteinander. Durch offene Schnittstellen ist eine Anbindung der Schüco Elemente an standardisierte Gebäudeleitsysteme möglich. ‣ weiterlesen

Neue Kommunikationsplattform

Digitale Medien revolutionieren die Kommunikation von Grund auf. Gira reagiert auf diese Herausforderung und hat eine Online-Dialogplattform ins Leben gerufen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Kurze Rechenzeiten, einfache Bedienung

Schneller konstruieren und nur das berechnen, was in diesem Moment von Interesse ist – das verspricht die neue Version DIALux evo 7.1. ‣ weiterlesen

3 in 1 beim Überspannungsschutz

Die neuen Kombiableiter von Hager sind dank ihrer kombinierten Schutzwirkung von Blitz-, Überspannungs- und Endgeräteschutz in einem Gehäuse 3-fach sicher. ‣ weiterlesen

Konnektivität – Über die Beleuchtung der Zukunft

In den Niederlanden ist das neue European Distribution Centre vom Logistikspezialisten Dokvast in Betrieb genommen worden. ‣ weiterlesen

Controller für IP-vernetzte Beleuchtungslösungen

Die Euromicron-Tochter Microsens bietet mit Einführung der Generation 2-Controller ein Upgrade der 'intelligenten Vernetzung' ihrer Smart-Lighting-Systeme‣ weiterlesen