Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kompakte Remote E/A-Modul-Serie

Die Saia-Burgess Controls AG (SBC) erweitert ihre Produktfamilie der E-Line Remote I/O Module (RIOs) um eine neue S-Serie. Mit ihr können Steuerungsaufgaben aus den Bereichen HLK und Elektrogewerk beliebig kombiniert werden.

Die Br?ckenstecker der neuen S-Serie von SBC erm?glichen eine einfache und schnelle Installation der E-Line Remote I/O Module. (Bild: Saia-Burgess Controls AG)

Die Br?ckenstecker der neuen S-Serie von SBC erm?glichen eine einfache und schnelle Installation der E-Line Remote I/O Module. (Bild: Saia-Burgess Controls AG)

Ein Br?ckenstecker ermöglicht die einfache und schnelle Verbindung mehrerer Module. Die digitalen Ein- und Ausgangsmodule der Saia PCD1 E-Line sind speziell auf HLK-Applikationen abgestimmt und unterstützen sowohl eine zentrale Automation im Schaltschrank als auch eine dezentrale Verteilung der Komponenten. Die ?u?erst kompakte Bauweise der Remote I/O Module ermöglicht sowohl eine platzsparende und zentrale Installation auf geringstem Raum als auch die Nutzung im Elektroverteilerkasten. Dank der manuellen Vorrangbedienebenen gestalten sich die Inbetriebnahme und die Nutzung im Elektroverteilerkasten denkbar einfach. Die S-Serie eignet sich besonders für Anwendungen, in denen nur (noch) eine bestimmte Anzahl von Datenpunkten ben?tigt wird – auch in Kombination mit der L-Serie. Werden also zum Beispiel 40 Datenpunkte ben?tigt, kann ein L-Modul, das über 30 Datenpunkte verf?gt, mit einem Modul der S-Serie verbunden werden. Der Mix an Datenpunkten ist auf die g?ngigsten Applikationen in der Geb?udetechnik optimiert und reduziert so die Anzahl der ben?tigten Module pro Anlage.


Saia-Burgess Controls AG, www.saia-pcd.com

Kompakte Remote E/A-Modul-Serie
Bild: Saia-Burgess Controls AG Bild: Saia-Burgess Controls AG


Das könnte Sie auch interessieren

Auf der internationalen Leitmesse Integrated Systems Europe 2018 in Amsterdam stellt Monacor dem Fachpublikum sein neues Markenkonzept vor. Der Markenkern, die Symbiose aus modernen Produkten und einem umfangreichen Serviceangebot, soll dabei anschaulich visualisiert werden. ‣ weiterlesen

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt jährlich die SmartHome Deutschland Awards für das beste realisierte SmartHome-Projekt, das beste smarte Produkt bzw. die beste Systemlösung, das beste SmartHome Start-Up und die beste studentische Leistung. ‣ weiterlesen

Kramer Electronics hat die cloud-basierte Steuerungs- und Management-Plattform Kramer Control vorgestellt, die allen Unternehmenspartnern ab sofort zur Verfügung steht. Mit der Platttform lassen sich AV-Systeme und Raumfunktionen steuern, verwalten und überwachen. ‣ weiterlesen

B.E.G. hat das Sortiment um den Aufputz-Melder Luxomat net PD2-M-Dali/DSI-1C-AP mit einem Erfassungsbereich von 10m erweitert. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige