Anzeige

KNX Facility Colour Touch Panel

Das KNX Facility Colour Touch Panel bietet Möglichkeiten, die Steuerung von Gebäudefunktionen einfacher und komfortabler zu machen. Das Panel versetzt den Anwender in die Lage, von einem zentralen Standort aus die kompletten Abläufe von Licht, Jalousien und Rollläden, Heizung und Klimasystemen, Alarmanlagen und Meldeeinrichtungen zu regeln: per Navigation über den 5,7″ großen TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 4096 Farben. Neben der Wiedergabe von Bild/Text bietet der Monitor genug Raum, individuelle Hintergründe in Form von Fotos oder Grafiken darzustellen. Ferner lässt sich die Bedienoberfläche weiter optimieren, indem z. B. Ablaufdiagramme auf den Bildschirm geladen werden. Bis zu 50 Standardseiten lassen sich beliebig verschachteln um bei Bedarf direkt darauf zuzugreifen. Die Programmierung erfolgt über KNX oder die USB-Schnittstelle.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lüftungshersteller BluMartin hat mit BluHome Connect eine Lösung für die Einbindung der FreeAir-Lüftungsgeräte in die moderne Smart-Building-Technologie entwickelt. Der neue Controller wurde zusammen mit dem Systemhaus Hummel entwickelt, einem langjährigen Handelspartner des Herstellers. ‣ weiterlesen

Anzeige

Becker-Antriebe führt für alle seine Systeme eine neue, übergreifende Zentralsteuerung ein: die CentralControl CC41. Sie löst damit die bisherigen Generationen CC31 und CC51 ab und ist zukünftig die „Eine-für-Alles-Steuerung“, wie Entwickler und Leiter der Becker Academy Maik Wiegelmann erklärt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue Regelungssystem Nea Smart 2.0 für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme von Rehau ist jetzt auch kompatibel zu KNX-Systemen. So kann die Regelungstechnik mit anderen Elementen der Haustechnik kommunizieren. Passend zum Produktlaunch ist der Hersteller außerdem der KNX Association beigetreten. ‣ weiterlesen

Anzeige

EnOcean hat ein neues kinetisches Schaltermodul für den EnOcean-Funkstandard in 868MHz auf den Markt gebracht, mit dem einfach zu bedienende Wechselschalter realisierbar sind. ‣ weiterlesen

Die neue FLXeon-Serie für vernetzte IP-Controller von ABB Cylon unterstützt eine leistungsstarke Konnektivität sowie moderne Steuerungs-, Monitoring und Analyseanwendungen für intelligente Gebäude. ‣ weiterlesen

In großen Projekten ist Strukturierte Verkabelung oft eine grundlegende Anforderung. Das gilt verstärkt auch bei großen Wohnbauten. ‣ weiterlesen