Anzeige

Karrierenews bei Philips Lighting: Roger Karner in die USA berufen

Das neue Jahr bringt frischen Wind und Dynamik bei Philips Lighting DACH. Nach fünf äußerst erfolgreichen Jahren als CEO des DACH-Marktes wird Roger Karner von Eric Rondolat (Global CEO Philips Lighting) in die USA berufen, um dort den größten Markt für Philips Lighting ab 1.3.2017 zu übernehmen. Roger Karner wird in diesem für das Unternehmen strategisch wichtigsten Wachstumsmarkt seine langjährige internationale Erfahrung im Lösungs- und Expansionsgeschäft sowie in der digitalen Transformation der Lichtbranche einbringen.

 (Bild: Philips Lighting GmbH)

(Bild: Philips Lighting GmbH)

Die Market Group Amerikas wird als eine der bedeutendsten Regionen neu strukturiert und in drei Märkte (US, Canada und LatAm) unterteilt. Unter Karner wird der US-Markt in eine neue Wachstumsphase geführt, in die er sein tiefes Know-How und seine gesamte Leadership Erfahrung in Change- und Entwicklungsprozessen einbringen wird. Vor seinem Eintritt bei Philips im Jahr 2012 arbeitete Karner bei Moeller Electric und Schneider Electric. Er hat langjährige berufliche Stationen in den Ländern Österreich, Frankreich und der Schweiz absolviert. Karsten Vierke (44) übernimmt per 1.3.2017 die Position des CEO für den DACH-Markt von Karner. Seine Geschäftsführertätigkeiten umfassen den Geschäftsführer der Philips Lighting GmbH in Deutschland, der Philips Lighting Austria GmbH und der Philips Lighting Switzerland AG. Vierke verantwortet in seiner neuen Funktion den weltweit drittgrößten Markt bei Philips Lighting und wird die strategische Entwicklung sowie das Wachstum der DACH-Region weiter vorantreiben. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen, die mich in den USA erwarten. Die DACH-Region, als weltweit drittgrößten Markt von Philips Lighting an Karsten zu übergeben freut mich besonders. Gemeinsam haben wir bereits in den letzten Jahren die strategische Neuausrichtung unserer Lichtsparte im Zuge der globalen, digitalen Transformation vorangetrieben. Für die Zukunft im wichtigen DACH-Markt wünsche ich Karsten alles Gute!“, so Karner. Kasten Vierke blickt auf eine erfolgreiche Karriere bei Philips Lighting zurück. Der Eintritt ins Unternehmen erfolgte im Jahr 2000 in verschiedenen Marketing- und Vertriebsfunktionen direkt im Anschluss an sein Studium. Durch seine Stationen in Dubai als Marketing Manager sowie als Market Leader der Ukraine verfügt Vierke über fundierte und internationale Managementerfahrungen. Zuletzt war er als Commercial Director Professional für das B2B- sowie Lösungsgeschäft im DACH-Markt verantwortlich. Vierke freut sich über das ausgesprochene Vertrauen: „Mein Team und ich werden unsere Position als Innovationsführer weiter stärken und die konsequente Entwicklung sowie den Erfolgsweg der DACH-Region in allen Kanälen Professional, Consumer und OEM fortführen.“

Karrierenews bei Philips Lighting: Roger Karner in die USA berufen
Bild: Philips Lighting GmbH Bild: Philips Lighting GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Wer eine zukunftsfähige Beleuchtungslösung planen, errichten oder betreiben möchte, benötigt umfangreiches Fachwissen. Das vermittelt die Trilux Akademie mit einem breit gefächerten Seminar- und Webinarprogramm, und einer neuen Reihe von kompakten Fachartikeln zu Themen, die besonders häufig nachgefragt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue MDTSicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS in der KNX-Linie, wie Programmierung und auch Entladen der Busgeräte. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich, eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht möglich. ‣ weiterlesen

Um seine 'Connected Lights' noch einfacher mit anderen Smart-Home-Anwendungen und IoT-Angeboten zu verknüpfen, tritt WiZ nun Conrad Connect bei.‣ weiterlesen

Die InservFM am 27. Februar bis 01. März 2018 in Frankfurt am Main zeigt als einzige Messe die gesamte Bandbreite des Facility Managements und des Industrieservices sowohl in ihren jeweiligen Spezialisierungen als auch deren möglichen Synergien.‣ weiterlesen

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit größte Messe für AV Systemintegration und elektronische Integration. Die jährliche viertägige Veranstaltung findet dieses mal vom 06. bis 09. Februar 2018 in der RAI Amsterdam statt.‣ weiterlesen

Ab Januar 2018 sind die Hager-Kataloge mit Neuheiten für den Wohn- und Zweckbau erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige