Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kapazitiver Digitalstrom-Taster zur Bedienung

IC Industrielle Computertechnik hat einen neuen Taster für das Digitalstrom-System entwickelt. Der IC TLS019 Touch Sensor ist ein kapazitiver Digitalstrom-Taster zur einfachen Bedienung von Licht, Beschattung, Musik etc. Der Taster kann von außen unsichtbar in einem Schrank oder unter einem Tisch montiert werden.

 (Bild: IC Industrielle Computertechnik GmbH)

(Bild: IC Industrielle Computertechnik GmbH)

Wird von außen eine Hand an die Platte bzw. den Materialträger geführt, erfolgt ein Telegram ins Digitalstrom-System. Der TLS019 wird einfach mit der Klebefläche auf das Trägermaterial wie Holz, Glas, Kunststoff oder glatte Keramik aufgeklebt. Nach dem Einstecken (Eurostecker) der Versorgungsspannung erfolgt innerhalb von drei Sekunden eine Kalibrierung zum Trägermaterial und dann die Anmeldung an das System. Der Zustand zum System wird seitlich über eine LED angezeigt. In trockenen Räumen erreicht der Taster die Schutzart IP54. Hinter Glas oder Kacheln verklebt, sind zudem höhere Schutzarten möglich, wodurch der Taster auch in Nasszellen Verwendung finden kann. Für eine einwandfreie Funktion des Tasters ist ein planes verkleben mit dem Trägermaterial notwendig. Dazu muss einfach die Schutzfolie entfernt und das Gerät angedrückt werden. Die Materialdurchdringung des Gerätes beträgt ca. 20 bis 40mm bei Holz und 5 bis 8mm bei Glas, Kunststoff und Keramik.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Analysten in Europa prognostizieren, dass Investitionen in Smart Cities weltweit ein Rekordniveau erreichen werden. Die internationalen BACnet Zwillingskonferenzen befassen sich mit zwei besonders zukunftsweisenden Themenbereichen.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland (55,8%) bevorzugt Smart-Living-Anwendungen eines deutschen Anbieters gegenüber Angeboten z.B. amerikanischer oder chinesischer Anbieter. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Verbinden von Glasfasern – das so genannte Verspleißen – erfordert viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Sind die Fasern einmal verbunden, lassen sie sich nur durch Schneiden wieder trennen. ‣ weiterlesen

Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung sind allgegenwärtige Schlagworte, meist in Verbindung mit der Digitalisierung und Automatisierung. Klassische Arbeitsplätze geraten hier leicht aus dem Blickfeld. ‣ weiterlesen

Lupus-Electronics erweitert sein Produktportfolio um einen ZigBee Mini Temperatursensor. Dieser misst die Temperatur am Installationsort und sendet jede Temperaturänderung alle zehn Minuten direkt an die Zentrale. ‣ weiterlesen

Der Iotty Smart Switch mit integriertem WLAN aus Hartglas lässt sich über die Sprachassistenten von Google Assistant und Amazon Alexa bedienen. iPhone-User können außerdem Siri-Shortcuts nutzen und Befehle für den Sprachassistenten von Apple erstellen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige