Kabelortungsgeräte

Katimex bietet Geräte zur Überprüfung von Wänden an, um Kabel und Rohre zu orten. Der KatiBlitz Ortung 2in1 aus dem Kabeleinziehgerät KatiBlitz und einem Schleifringübertrager eignet sich für die Hausinstallation. Im Tiefbau können mit den universellen Rohrleitungs-Ortungssystemen exakte Punkt- und Streckenbestimmungen durchgeführt werden. Aufgrund des Glasfiberbands mit integrierten Kupferdrähten kann der Anwender Kabel einziehen und Rohrverschlüsse und Blockaden punktgenau mit handelsüblichen Kabelsuchgeräten orten. Durch den Anschluss eines Senders wird auf der gesamten Bandlänge ein Signal abgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Innogy und Medion haben einen Kooperationsvertrag für eine langfristige Zusammenarbeit an einer Smart-Home-Lösung unterzeichnet, die das Know-how von Medion aus dem Hardwarebereich und die Software- Expertise von Innogy vereint.‣ weiterlesen

Anzeige

Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille betritt der Anwender das moderne Zuhause in der animierten Welt und kann zahlreiche Funktionen über Gesten selbst steuern.‣ weiterlesen

Anzeige

Agfeo stellt zeitgemäße Türfunktionen bereit und bietet mit seiner Technik die Möglichkeit, das Bild einer Kamera-Türsprechstelle auf einem Telefon anzuzeigen. Der Türruf wird über einen Türgong-Klang am Telefon eindeutig signalisiert und das Öffnen der Tür ist bequem über Displaytaste möglich. ‣ weiterlesen

Das Wiser-Taster-Modul mit Bluetooth und die Wiser Room App von Merten verwandeln Smartphones und Tablets in komfortable Steuerzentralen für Licht und Jalousie. ‣ weiterlesen

Die Elektroinstallation in Zweckbauten muss heute vielen Anforderungen genügen- vorkonfektionierte Systemverkabelungen können dies.‣ weiterlesen

Zutrittskontrolle per Karte ist zwar eine Möglichkeit, allerdings genügt sie oft nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen. ‣ weiterlesen