Kabelortungsgeräte

Katimex bietet Geräte zur Überprüfung von Wänden an, um Kabel und Rohre zu orten. Der KatiBlitz Ortung 2in1 aus dem Kabeleinziehgerät KatiBlitz und einem Schleifringübertrager eignet sich für die Hausinstallation. Im Tiefbau können mit den universellen Rohrleitungs-Ortungssystemen exakte Punkt- und Streckenbestimmungen durchgeführt werden. Aufgrund des Glasfiberbands mit integrierten Kupferdrähten kann der Anwender Kabel einziehen und Rohrverschlüsse und Blockaden punktgenau mit handelsüblichen Kabelsuchgeräten orten. Durch den Anschluss eines Senders wird auf der gesamten Bandlänge ein Signal abgestrahlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Messsystem Energysens von Gossen Metrawatt

Wir stellen im Dialog mit Produktmanager Andreas Binder  das neue Messsystem Energysens von Gossen Metrawatt vor. ‣ weiterlesen

Anzeige

Wenn etwas Trend ist, möchte daran jeder gerne teilhaben. Genau so ist es aktuell beim Thema Smart Home. Viele Unternehmen dringen mit Einzel-Lösungen oder Do-it-yourself-Varianten in den Markt. Aber sind die auch in vielen Jahren noch up-to-date? Lässt sich das System dann noch erweitern und an veränderte Lebensumstände anpassen? Können überhaupt noch Produkte nachgekauft werden? Erfüllt der Qualitätsstandard weiterhin die Anforderungen? Entscheidende Fragen bei der langfristigen Planung einer Haussteuerung.‣ weiterlesen

eConfigure KNX Lite:

Mit der neuen Software eConfigure KNX Lite vereinfacht Schneider Electric die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe.‣ weiterlesen

eQ-3 erhält das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ für ihr Bluetooth-Türschloss. ‣ weiterlesen

Strom und Daten in einem Arbeitsgang installieren

Flexibel und einfach zu installieren: Datalight von Fränkische ist die All-in-One-Lösung für Stromversorgung und Datenübertragung. ‣ weiterlesen

Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern erschien vor kurzem das neue Fachbuch: Objektdaten Energieeffizientes Bauen – Band E7. ‣ weiterlesen