Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jürgen Baryla wird neuer Vice President Sales von EnOcean

EnOcean hat einen neuen Vertriebsleiter: Jürgen Baryla hat zum 01. April 2017 die Position des Vice President Sales bei EnOcean, dem weltweit führenden Entwickler batterieloser Funktechnologie, übernommen. In dieser Funktion verantwortet er mit seinem Team die Umsatz- und Geschäftsentwicklung in der Region EMEA und ist zugleich Teil des Senior Management Teams von EnOcean. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Neuakquisition von Kunden und Geschäftsfeldern für batterielose Funklösungen, die Beratung bestehender Kunden sowie der Ausbau des Geschäftes von EnOcean gemäß der langfristigen Wachstumsstrategie im self-powered IoT für die Kernmärkte Gebäudeautomation, Smart Home, LED-Lichtsteuerung und Industrieautomation. Er folgt auf Andreas Schneider, der zum 01. Januar 2017 die Geschäftsleitung von EnOcean übernommen hat. Jürgen Baryla verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Gebäudetechnik. Vor seinem Wechsel zu EnOcean war er bei Grundig Sat Systems tätig, wo er für den weltweiten Vertrieb und das Marketing verantwortlich war. Zuvor war er bei der Firma Somfy als Vertriebsleiter beschäftigt.


EnOcean GmbH, www.enocean.de

Jürgen Baryla wird neuer Vice President Sales von EnOcean
Jürgen Baryla, Vice President Sale (Bild:EnOcean) Jürgen Baryla, Vice President Sale (Bild:EnOcean)


Das könnte Sie auch interessieren

Wer eine zukunftsfähige Beleuchtungslösung planen, errichten oder betreiben möchte, benötigt umfangreiches Fachwissen. Das vermittelt die Trilux Akademie mit einem breit gefächerten Seminar- und Webinarprogramm, und einer neuen Reihe von kompakten Fachartikeln zu Themen, die besonders häufig nachgefragt werden.‣ weiterlesen

Das neue MDTSicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS in der KNX-Linie, wie Programmierung und auch Entladen der Busgeräte. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich, eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht möglich. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um seine 'Connected Lights' noch einfacher mit anderen Smart-Home-Anwendungen und IoT-Angeboten zu verknüpfen, tritt WiZ nun Conrad Connect bei.‣ weiterlesen

Anzeige

Die InservFM am 27. Februar bis 01. März 2018 in Frankfurt am Main zeigt als einzige Messe die gesamte Bandbreite des Facility Managements und des Industrieservices sowohl in ihren jeweiligen Spezialisierungen als auch deren möglichen Synergien.‣ weiterlesen

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit größte Messe für AV Systemintegration und elektronische Integration. Die jährliche viertägige Veranstaltung findet dieses mal vom 06. bis 09. Februar 2018 in der RAI Amsterdam statt.‣ weiterlesen

Ab Januar 2018 sind die Hager-Kataloge mit Neuheiten für den Wohn- und Zweckbau erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige