Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jokari erweitert das internationale Vertriebsteam

Jokari ist weltweit bei Unternehmen, Partnern und auf Messen unterwegs, um seine Produkte und Lösungen immer wieder zu präsentieren und in persönlichen Gesprächen zu erfahren, welche Anforderungen professionelle Anwender aus Handwerk und Industrie bei allen Abisolierprozessen haben und welche Aspekte ihnen bei Abisolierwerkzeugen wichtig sind. Vor diesem Hintergrund der internationalen Tätigkeit des Familienunternehmens und der auf allen Kontinenten steigenden Nachfragen nach professionellen Abisolierwerkzeugen ‚Made in Germany‘ hat Jokari sein internationales Vertriebsteam erweitert: Ralf Jansen (Bild) ergänzt seit 1. Oktober die Vertriebsmannschaft bei den Aktivitäten des Unternehmens. „Ralf Jansen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Werkzeugbranche. Als Vertriebsprofi kennt er die weltweiten Märkte, an denen er bisher für einen schwedischen Hersteller von Crimp- und Abisolierwerkzeugen tätig war.

 (Bild: Jokari Krampe GmbH)

(Bild: Jokari Krampe GmbH)

Dadurch besitzt Ralf Jansen eine hohe Branchenaffinität und -expertise und spricht die Sprache der Anwender“, sagt Jokari-Geschäftsführer Carsten Bünnigmann. Als Sales Director EMEA wird sich Ralf Jansen vor allem um Europa, den Mittleren Osten und Afrika kümmern.

www.jokari.de

Jokari erweitert das internationale Vertriebsteam
Bild: Jokari Krampe GmbH Bild: Jokari Krampe GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Kinder, Senioren, Kranke oder Behinderte sind besonders schutzbedürftig. Doch oft sind gerade die Gebäude, in denen sie sich aufhalten, im Brandfall nicht ausreichend gesichert. ‣ weiterlesen

Moderne Gebäude können dank hunderter Sensoren die Betriebskosten, denEnergieverbrauch sowie den ökologischen Fußabdruck enorm verringern.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Interesse an smarten Lösungen wächst, bieten sie doch recht praxisnahe Beispiele, um Kosten zu senken und gleichzeitig den Komfort zu steigern. Doch was gilt es zu beachten?‣ weiterlesen

Anzeige

Die Technische Alternative RT GmbH aus Österreich bietet frei programmierbaren Universalregelungen für die Heizungsreglereinheit.‣ weiterlesen

Ein prozessorientierter Ansatz erleichtert dabei die Entwicklung und Implementierung eines umfassenden Sicherheitskonzepts, das die physische Sicherheit, die Datensicherheit und den Datenschutz gewährleistet.‣ weiterlesen

Hager bietet Einblicke in die Architektur sowie die Elektrotechnik- und Gebäudeautomationslösungen des Hager Forums, die in dem über 7.000 Quadratmeter großen Bau installiert wurden.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige