Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

IT-Sicherheits Rundum-Check

Zum Festpreis bietet IQ-NET einen IT-Sicherheits Rundum-Check für kleine und mittlere Unternehmen an. Die Experten analysieren von der Raumsituation über die Netzwerk-Strukturen und die Server bis zur Rechtevergabe alle relevanten Aspekte. Das Sicherheits-Paket komplettiert ein umfangreiches Protokoll. Der IT-Sicherheits Rundum-Check kostet 2950 Euro. Der Service ist laut Anbieter von zentraler Bedeutung für Unternehmen, weil nur eine konsequent gesicherte IT-Infrastuktur das Know-how des Unternehmens erhält und vor feindlichen Zugriffen interner und externer Angreifer schützt. Klassische Versäumnisse wie unzureichender Virenschutz und unspezifische Rechtevergabe, aber auch tiefer gehende Aspekte wie nicht gehärtete Server und Mängel in Sensorik und Aktorik im Gebäude selbst decken die Experten auf. Ihr ausführliches Analyseprotokoll schafft in kurzer Zeit eine verlässliche Grundlage, auf deren Basis alle nötigen Schutzschritte zeitnah und gezielt eingeleitet werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Die Zukunft des papierlosen Büros ist eingeläutet und mit der Publikation der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff – kurz GoBD – durch das Bundesfinanzministerium inzwischen auch rechtskonform. Die Erwartung der Anwender von Bürosoftwareprodukten ist deutlich: Auch der Softwarehersteller muss die rechtskonformen Weichen stellen und die Buchhaltung nach GoBD-Vorgaben ermöglichen. Mit der Integration der IDEA Export-Schnittstelle und dem Datenformat ZUGFerRD in die Version 6.3. in die Handwerkersoftware TopKontor Handwerk reagiert der Softwarehersteller blue:solution software nun teilweise auf diese Forderung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt jährlich die SmartHome Deutschland Awards für das beste realisierte SmartHome-Projekt, das beste smarte Produkt bzw. die beste Systemlösung, das beste SmartHome Start-Up und die beste studentische Leistung. ‣ weiterlesen

Kramer Electronics hat die cloud-basierte Steuerungs- und Management-Plattform Kramer Control vorgestellt, die allen Unternehmenspartnern ab sofort zur Verfügung steht. Mit der Platttform lassen sich AV-Systeme und Raumfunktionen steuern, verwalten und überwachen. ‣ weiterlesen

B.E.G. hat das Sortiment um den Aufputz-Melder Luxomat net PD2-M-Dali/DSI-1C-AP mit einem Erfassungsbereich von 10m erweitert. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige