Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ISH: Neuer Leiter Brandmanagement

Stefan Seitz (Bild) verantwortet bei der Messe Frankfurt ab Dezember 2011 das Brandmanagement für die ISH. Zu seinen Aufgaben gehören neben der Leitung der Weltleitmesse ISH in Frankfurt am Main der systematische Ausbau dieser Messemarke in internationalen Wachstumsregionen. Dazu zählen auch die bereits existierenden Veranstaltungen ISH China und ISH Moscow. In seiner neuen Funktion berichtet Seitz an Iris Jeglitza-Moshage, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Messe Frankfurt Exhibition. Seitz arbeitet seit 2002 für die Messe Frankfurt, von Anfang an im ISH-Team als Organisationsreferent. Ab 2009 übernahm er zusätzlich die Projektleitung für die Texprocess sowie die Texcare International. Er übernimmt die ISH-Leitung von Dirk John. John verabschiedet sich in den Ruhestand. Er begann 1983 bei der Messe Frankfurt und war seit 1988 Leiter der ISH.

Das könnte Sie auch interessieren

„Durch die Fensterkontakte von MyGekko Ekon lassen sich über eine zentrale Intelligenz unterschiedliche Smart-Home-Anwendungen so miteinander kombinieren und regeln, dass Unbefugte es schwer haben, ins Haus einzudringen. Die eingeschaltete Anwesenheitssimulation im Haus schreckt potenzielle Einbrecher ab. ‣ weiterlesen

Die Einstiegstürstation Siedle Compact von Siedle ist jetzt auch einzeln erhältlich und zwar als Audio- sowie als Videovariante. Die Türstationen eignen sich für das Eigenheim, aber auch für Etagen- oder Nebeneingänge. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schneider Electric hat die Führungsverantwortung im Geschäftsbereich Building zum 1. März 2018 in Form einer Doppelspitze neu geregelt. ‣ weiterlesen

Die neue GU-Secury Mehrfachverriegelung Automatic3 TEOR von Gretsch-Unitas vereint Einbruchhemmung mit sicherem Flüchten im Notfall: Die Haustür ist von außen verschlossen, kann aber von innen jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden. Eine verschlossene Haustür behindere und gefährde den Fluchtweg. ‣ weiterlesen

Unter dem Motto ‚Outdoor Power‘ hat F-Tronic Anfang des Jahres sein Lieferprogramm ausgebaut und rund 30 Artikel für Zähleranschlusssäulen in sein Portfolio aufgenommen. Die Zähleranschlusssäulen-Reihe Jupiter zeigt sich vom römischen Gott Jupiter, bei den Römern der stärkste göttliche Herrscher über Blitz, Regen und Donner, inspiriert. ‣ weiterlesen

Wurden Schalter und Steckdosen in der Vergangenheit vor allem auf ihre Funktion reduziert, gilt es heute immer mehr, auch mit Details Atmosphäre zu schaffen. Designlösungen wie der Sensorschalter HK i8 von Kopp werten das Raumgefühl optisch auf und fügen sich besonders gut in moderne Gestaltungskonzepte ein.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige