ISH: Neuer Leiter Brandmanagement

Stefan Seitz (Bild) verantwortet bei der Messe Frankfurt ab Dezember 2011 das Brandmanagement für die ISH. Zu seinen Aufgaben gehören neben der Leitung der Weltleitmesse ISH in Frankfurt am Main der systematische Ausbau dieser Messemarke in internationalen Wachstumsregionen. Dazu zählen auch die bereits existierenden Veranstaltungen ISH China und ISH Moscow. In seiner neuen Funktion berichtet Seitz an Iris Jeglitza-Moshage, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Messe Frankfurt Exhibition. Seitz arbeitet seit 2002 für die Messe Frankfurt, von Anfang an im ISH-Team als Organisationsreferent. Ab 2009 übernahm er zusätzlich die Projektleitung für die Texprocess sowie die Texcare International. Er übernimmt die ISH-Leitung von Dirk John. John verabschiedet sich in den Ruhestand. Er begann 1983 bei der Messe Frankfurt und war seit 1988 Leiter der ISH.

Das könnte Sie auch interessieren

Gira ruft Unterstützungsprogramm für Start-up-Firmen gemeinsam mit Partnerunternehmen im Rahmen des Netzwerks 'Universal Home' ins Leben.‣ weiterlesen

Anzeige

In seiner Sitzung vom 10. November hat der Aufsichtsrat der Firma Hager Mike Elbers und François Lhomme in den Hager Group Vorstand berufen.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit Abmessungen von nur 33x34mm (Höhe) passt der Pico-KNX Präsenzmelder in viele Einbausituationen, vor allem in Leuchten lässt er sich leicht integrieren.‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue MDT-Sicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS, wie die Programmierung und auch das Entladen der Busgeräte, in der KNX-Linie.‣ weiterlesen

Mit seinem umfangreichen Portfolio hat Warema für zahlreiche Anforderungen hinsichtlich Brandschutz und Sicherheit das passende Produkt parat.‣ weiterlesen

Somfy stellt den intelligenten Rollladenfunkantrieb Somfy RS 100 vor. Smart Home ready sorgt er sowohl im Neubau als auch im Renovierungsbereich für mehr Sicherheit und ein entspanntes Leben.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige