ISE 2015: Messe und Konferenz

Vom 10. bis 12. Februar 2015 findet in Amsterdam zum 11. Mal die Integrated Systems Europe (ISE), Ausstellung für professionelle AV-Systemintegration und elektronische Integration in Geschäfts- und Wohngebäuden, statt. Schwerpunkte der Messe bilden die Sektoren Audio, Steuerung sowie Beleuchtung und Datenkommunikation.

 (Bild: Integrated Systems Europe)

(Bild: Integrated Systems Europe)

Auch im kommenden Jahr erwartet der Veranstalter Integrated Systems Events über 51.000 Besucher an den Messeständen der ca. 1.000 Aussteller. Am Vortag der Messe, dem 9. Februar, wird eine dritte Ausgabe der SBC Conference abgehalten, die sich in zukunftsweisenden Vorträgen mit Themen rund um das smarte Zuhause auseinandersetzen wird.

ISE 2015: Messe und Konferenz
Bild: Integrated Systems Europe Bild: Integrated Systems Europe


Das könnte Sie auch interessieren

Die Technische Alternative RT GmbH aus Österreich bietet frei programmierbaren Universalregelungen für die Heizungsreglereinheit.‣ weiterlesen

Anzeige

Ein prozessorientierter Ansatz erleichtert dabei die Entwicklung und Implementierung eines umfassenden Sicherheitskonzepts, das die physische Sicherheit, die Datensicherheit und den Datenschutz gewährleistet.‣ weiterlesen

Anzeige

Hager bietet Einblicke in die Architektur sowie die Elektrotechnik- und Gebäudeautomationslösungen des Hager Forums, die in dem über 7.000 Quadratmeter großen Bau installiert wurden.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Local Control Network bietet bei Sicherheit und Überwachung einen Mehrwert, da es die Komponenten des Smart Homes miteinander verknüpft.‣ weiterlesen

Beim jährliche Pressegespräch von Bosch Energy and Building Technology standen smarte Städte und Gebäude, dazugehörige Services sowie das Thema Datensicherheit im Mittelpunkt.‣ weiterlesen

Licht kann als Basis des IoT die Vernetzung von verschiedenen Gebäudemanagementsystemen erleichtern und dadurch neue IoT-Anwendungen ermöglichen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige