Anzeige
Anzeige

IP-Dome-Kameras mit Full-HD-Auflösung

Basler bringt die beiden IP-Dome-Kameras BIP2-D1920c-dn (Outdoor, AF) und BIP2-D1920c-dn (Indoor, AF) auf den Markt. Sie haben eine Autofokus-Funktion und Echtzeitvideo-Bildraten von bis zu 30fps bei Full-HD-Auflösung (1.080p). Die Installation der IP-Dome-Kameras funktioniert durch Autofokus-Funktion, indem das Objektiv automatisch über die mitgelieferte Web-Applikation fokussiert wird. Neben einer integrierten Audio-Funktionalität verfügen sie über einen eingebauten microSDHC-Kartensteckplatz für die lokale Datenspeicherung von bis zu 32GByte. Die Funktionalität wurde so erweitert, dass nun auch komplette Live-Streams oder einzelne Kamerabilder in frei konfigurierbaren Zeitabständen auf eine SD-Karte aufgezeichnet werden können. Das Modell BIP2-D1920c-dn (Outdoor, AF) ist IP66-konform und für Temperaturen von -40 bis +50°C geeignet.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Panasonic verstärkt sein Management. Alfred Armaos hat als Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) die Leitung des Geschäftsbereichs Heating & Cooling Solutions übernommen, mit dem Ziel das Angebot und den Markt für Aquarea-Wärmepumpen sowie Klima- und Kältetechnik weiterzuentwickeln. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der neue Digital-Katalog von Wiha ist online gegangen. Die neue Wiha-App bietet Zugang zum gesamten Produktsortiment des Handwerkzeugherstellers. ‣ weiterlesen

Anzeige

Siemens Smart Infrastructure stellt mit Desigo PXC4 und PXC5 zwei neue Gebäudeautomations-Controller vor. Die neue Generation von modularen Automationsstationen bietet verschiedene Vorteile bei der Automatisierung von kleinen und mittelgroßen Gebäuden, darunter erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit für den Gebäudebetrieb. ‣ weiterlesen

Anzeige

120.000 Heizungswärmepumpen wurden laut der gemeinsamen BDH/BWP-Absatzstatistik zum Heizungsmarkt vergangenes Jahr in Deutschland installiert. Das entspricht einem Wachstum von 40% gegenüber dem Vorjahr. „Diese Entwicklung macht zum einen deutlich, dass die staatlichen Fördermaßnahmen für umweltschonende Heizungssysteme gut angenommen werden – ein schöner Erfolg auch für das Klimaprogramm der Bundesregierung“, erklärt Paul Waning, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Wärmepumpe. ‣ weiterlesen

Elektrotechnikhersteller Finder baut seinen Vertrieb kontinuierlich aus und hat aktuell einen neuen Gebietsverkaufsleiter an Bord geholt: Christian Faatz. Er hat am 1. Januar 2021 seine Position als Gebietsverkaufsleiter angetreten. ‣ weiterlesen

Die dritte Sonderumfrage des ZVEH zeigt ein differenziertes Bild von der Lage der elektrohandwerklichen Betriebe während der Corona-Krise. Zwar hat sich die Geschäftssituation im Vergleich zum Spätsommer kaum verschlechtert. Die Erwartungen für das Jahr 2021 sind jedoch eher verhalten – auch, weil im Frühjahr 2020 vorhandene größere Auftragspolster zwischenzeitlich abschmolzen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige