Anzeige
Anzeige

IoT verändert
die (Elektro-)Welt

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

durch die fallenden Technologiekosten ist damit zu rechnen, dass das Internet og Things (IoT) nahezu jeden Industriebereich betrifft. Bald wird es möglich sein, dass jeder mit jedem und alles mit allem kommuniziert: In Gebäuden werden Sensoren mit intelligenten Stromzählern und Gebäudesteuerungen verbunden. In der Logistik geben RFID-Tags Auskunft darüber, was in Verpackungen, auf Paletten und in Containern steckt. Parkplätze melden direkt an die Autos, ob sie besetzt oder frei sind. Wie wichtig das Thema vernetzte Welten und somit auch Smart Home ist, zeigte sich kürzlich auf der IFA in Berlin: Die Messe hat diesem Themenbereich mittlerweile eine ganze Halle gewidmet. Diese zunehmende Digitalisierung führt auch zu Veränderungen in den Märkten der E-Handwerke, neue Geschäftsmodelle entstehen. Die Kunst besteht nun darin, diese frühzeitig zu erkennen und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. In einer nahezu komplett vernetzten Welt wird der Stellenwert von hochspezialisierten Technikern weiter ansteigen. Hier liegt auch eine Chance für das E-Handwerk, das erster Ansprechpartner vor Ort und eine Vertrauensperson für den Endkunden ist. Daher ist es heute umso wichtiger für die Elektrofachkraft, sich rechtzeitig weiterzubilden, um z.B. moderne Servicetechnologien in Form von Videos oder Diagnose-Apps anwenden zu können. Die rechtzeitige Qualifizierung ist die Basis, um neue Geschäftsfelder zu erobern und positiv aus der aktuellen Entwicklung hervorzugehen. Übrigens: Anlass zur Sorge, dass dem Internet im Zuge dieser vernetzten Welt die IP-Adressen ausgehen, besteht nicht. Das neue Internet-Protokoll IPv6 kann 340 Sextillionen IP-Adressen vergeben.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das Thema Heizung und insbesondere die damit verbundenen Kosten sorgen selten für Begeisterung unter Mietern und Eigentümern. Ändern kann sich das durch die Integration der Heizungsanlage in eine intelligente Gebäudesteuerung. So lassen sich im Smart Home nicht nur Kosten senken, auch die Steuerung des gesamten Heizkreislaufes wird durch die digitale Technik vereinfacht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Saia Burgess Controls (SBC) präsentiert mit dem PCD Supervisor eine skalierbare Scada-Lösung für Gebäude und Infrastrukturanlagen. Mit der Softwareplattform lassen sich einfache HLK-Raumregelungen ebenso steuern wie unternehmensweite Leitstationen von größeren Gebäudekomplexen und Multisite-Anlagen. Die Handhabung und Integration von Fremdsystemen wie Strom- und Wasserzählern, Alarmsystemen oder Energieversorgungssystemen ist durch offene Kommunikationsstandards besonders einfach. Der Supervisor biete dadurch ein effizientes Anlagenmanagement. ‣ weiterlesen

Die Fachhochschule Salzburg hat das Nützliche mit dem Spannenden verbunden. In einem Projekt mit FH-Studierenden und dem Kooperationspartner Copa-Data wird mit der HMI/Scada-Software Zenon einerseits das Gebäude der FH immer smarter, andererseits werden Daten für Forschungsprojekte gewonnen: Gebäudeleittechnik als Zukunftsprojekt.‣ weiterlesen

Die Stromversorgung KNX-20E stellt den Start für eine Produktreihe an KNX-Systemkomponenten von Emtron Electronic dar, die weitere Anbindungen z.B. die bekannten Produkte aus der Lichttechnik, an KNX erlaubt.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gewinner des Intersolar Award 2018 werden am 20. Juni 2018 während der Intersolar Europe, der Fachmesse für die Solarwirtschaft, auf dem ‚The smarter E‘-Forum in Halle B2, Stand B2.570 bekanntgegeben. ‣ weiterlesen

Kaco New Energy stellt auf der Intersolar Europe 2018 in München vom 20. bis 22. Juni Neuheiten am Stand 230 in Halle B3 vor. Mit dem Stringwechselrichter Blueplanet 125 TL3 für 1500V-Module und der Systemlösung CPSS hat das Unternehmen die Wirtschaftlichkeit von Solarkraftwerken im Blick. Der Blueplanet 125 TL3 ist der erste Wechselrichter der für 1.500V-Module ausgelegt ist. Er ist außerdem der erste Wechselrichter, der konsequent auf Halbleiter aus Siliziumkarbid (SiC) setzt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige