Anzeige

Internetgestützter Heizungsregler

Mithilfe des internetgestützten Heizungsreglers DigiEnergy von Digitronic lassen sich sämtliche Parameter von Heizungen, Solaranlagen und Blockheizkraftwerken erfassen. Störungen werden sofort angezeigt und gemeldet. Alle Informationen lassen sich auf übersichtliche Weise am Rechner darstellen. Verbraucher oder beauftragte Firmen haben damit Anlagen immer unter Kontrolle. Die Daten helfen vor allem dabei, Abgase zu reduzieren und den CO2-Ausstoß weiter zu senken. Anschauliche Grafiken sowie die gute Bedienbarkeit ermöglichen es Nutzern, Energie zu sparen. 2008 wurde der digitale Regler mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand ausgezeichnet, und 2009 Sieger in der Kategorie Umwelt und Energie des Wettbewerbs 365 Orte im Land der Ideen – unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der neuen Version 5.0 der Magenta SmartHome-App soll die Bedienung der Gebäudeautomation einfacher werden. Die App verbindet die Bewohner mit ihrem Zuhause.‣ weiterlesen

Auf der CES hat EnOcean einen neuen solarbetriebenen PIR-Präsenzsensor für Bluetooth-Beleuchtungssysteme präsentiert, der über Bluetooth Low Energy (BLE) kommuniziert.‣ weiterlesen

Anzeige

Signify erweitert sein Sortiment an intelligenten Philips Hue Außenleuchten. Zur Wahl steht eine Reihe neuer Leuchten sowie der batteriebetriebene Philips Hue Outdoor Bewegungsmelder. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige