Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intelligente Schaltzentrale

Das Gira InfoTerminal Touch aus dem Gira Instabus KNX/EIB System ist eine Schaltzentrale der intelligenten Elektroinstallation. Das 5,7″ große TFT-Touchdisplay ermöglicht eine intuitive Navigation und informiert den Nutzer übersichtlich über den Status der gesamten Gebäudetechnik. Über das Farbdisplay lassen sich Funktionen wie Schalten, Dimmen und Jalousiesteuern ausführen, Lichtszenen speichern und abrufen sowie verschiedene Busfunktionen miteinander verknüpfen. Das Gerät hat einen Netzwerkanschluss und verfügt damit über verschiedene Internet-Funktionen. Somit können E-Mails angezeigt, Newsdienste abonniert und Störmeldungen per E-Mail versendet werden. Weitere Features in den Basisfunktionen sind Diagramme, Anwesenheitssimulation und eine Astroschaltuhr, die die Zeiten der Sonnenauf- und -untergänge zu den verschiedenen Jahreszeiten kennt und dementsprechend die Rollläden herauf- und wieder herunterfahren lässt. Das Gira InfoTerminal Touch ist in den Designvarianten mit schwarzem, weißem und mintfarbenem Glas erhältlich. Das Benutzermenü ist frei definierbar und kann individuell, aber auch mit dem Interface des Unternehmens gestaltet werden, der Bedienoberfläche für den Gira HomeServer 3.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Siemens Smart Infrastructure erweitert das Gebäudesystem Gamma Instabus um neue IP-Router und IP-Interfaces, die den aktuellen Sicherheitsstandard KNX IP Secure unterstützen. Die Erweiterung des KNXnet/IP-Protokolls ermöglicht die vollständig verschlüsselte Übertragung von Datentelegrammen.‣ weiterlesen

Anzeige

Vernetzte Regel- und Steuerungssysteme für Gebäude eröffnen heute unzählige Möglichkeiten für die intelligente und präzise Bedienung. Beim Anschluss an das Internet oder Verbindung über Mobilfunknetze können Störmeldungen bzw. Betriebsdaten auch auf einen externen PC übertragen und dort direkt bearbeitet werden. Welche Optionen gibt es, damit die einzelnen Komponenten einer Anlage unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren können?‣ weiterlesen

Anzeige

IC Industrielle Computertechnik hat einen neuen Taster für das Digitalstrom-System entwickelt. Der IC TLS019 Touch Sensor ist ein kapazitiver Digitalstrom-Taster zur einfachen Bedienung von Licht, Beschattung, Musik etc. Der Taster kann von außen unsichtbar in einem Schrank oder unter einem Tisch montiert werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Bei der Installation oder Wartung einer Heizung bietet es sich an, als Zusatzleistung die Montage von Kohlenstoffmonoxid-(CO)-Meldern vorzunehmen. Einfach und schnell angebracht können sie im Ernstfall Leben retten.‣ weiterlesen

Anzeige

Smartes Schalten, ob im Heimbereich oder gewerblichen/industriellen Umfeld, ist in aller Munde. Rutenbeck bietet mit dem neuen R-Control Plus IP 8 einen kostengünstigen Einstieg. Das REG-Gerät verfügt über acht Schaltausgänge, welche beliebige Lasten bis 16A schalten können. Jeweils zwei Schaltausgänge lassen sich bei Bedarf zu einem gegenseitig verriegelten Rollladen-Schaltausgang zusammenfassen.‣ weiterlesen

Anzeige

Flexibilität, Modularität und Multifunktionalität sind Anforderungen an Steuerungs- und Automatisierungsgeräte sowie an die Gehäusesysteme. Das neue KV-4600-Gehäuse von Dold gibt den Herstellern die Flexibilität, die sie für ihre Automatisierungsgeräte benötigen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige