Anzeige
Anzeige

Installation von Cat.6a-Anschlussdosen

Für die Montage in Unterputz-Schalterdosen und für die Aufputzmontage gibt es jetzt von Rutenbeck eine professionelle Lösung. Der Up-Montageadapter bietet in Verbindung mit dem UM-real.Cat.6a-Modul eine Lösung für die Schalterdose. Wahlweise kann der Adapter mit einem oder mit zwei Modulen bestückt oder gleich als bestückte Variante gekauft werden. Die vom Unternehmen angebotenen Dosen sind sowohl in Perlweiß als auch in Reinweiß lieferbar und passen unter die TAE-Abdeckungen der Schalterhersteller. Der Anschluss der real.Cat.6a-Universalmodule erfolgt ohne Spezialwerkzeuge. Da die erforderlichen Anschlusslängen der Datenkabel bei modularer Anschlusstechnik zudem auch kürzer sind als bei kompakten Komponenten, gestaltet sich die Endmontage in die Montagedose deutlich einfacher. Es empfiehlt sich, Montagedosen mit viel Platz vorzusehen, wie. z.B. Elektronikdosen, die für diese Einsatzbereiche geeignet sind. Ein weiteres Produkt aus dem Portfolio des Unternehmens ist das Aufputzgehäuse UMflex-ApG rw. Bis zu drei Datenanschlüsse sind bei diesem Modell in modularer Anschlusstechnik installierbar. Durch den direkten seitlichen Anbau weiterer Aufputzgehäuse kann bei Bedarf die Anzahl der gewünschten Datenauslässe beliebig erweitert werden. Flexibel sind auch die Eigenschaften der Kabelzuführung. Sie ist aus allen Richtungen möglich, egal ob seitlich, von oben oder von unten. Zudem kann das Aufputzgehäuse auf handelsüblichen Unterputzdosen installiert werden und somit die Kabelzuführung auch von hinten erfolgen. Die Montage läuft schraubenlos und intuitiv. Die Aufputzlösung gibt es in Reinweiß, als Baukasten (d.h. ein Leergehäuse ohne Module) oder die bestückte Komplettlösung (2-fach und 3-fach, mit Modulen bestückt).

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Hager Ready, das digitale Multifunktionstool für die mobile Planung von Schaltern und Kleinverteilern nach VDE0100 und DIN18015 gewinnt immer mehr Nutzer. Bereits 125.000 Elektrohandwerker haben sich die kostenlose Planungs-App bisher auf ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Hauseinführungen sichern die Anbindung und Installation von wichtigen Infrastrukturkomponenten wie Leitungen und Rohren und sind daher für moderne Gebäude unerlässlich. Die neuen Sparten-Hauseinführungen S-HEF von DDL decken hierfür einen breiten Einsatzbereich ab. ‣ weiterlesen

Anzeige

IT-Verkabelungen in Gebäuden werfen oft viele Fragen auf: Wie viele Gigabit kommen wirklich aus der Leitung? Welche Übertragungsraten sind möglich? Wie viele Endgeräte können problemlos angeschlossen werden? Reicht die Bandbreite aus? Muss die Verkabelung zertifiziert oder qualifiziert werden? Worin liegen eigentlich die Unterschiede? Und welche Normen sind zu beachten? Die Antwort auf all diese Fragen lautet leider wie so oft: Kommt ganz darauf an! ‣ weiterlesen

Anzeige

Der rasante Anstieg von Homeoffice-Arbeitsplätzen und Videokonferenzen aufgrund der Corona-Pandemie erfordert auch Lösungen zum Schutz von Telekommunikationsanwendungen. Hierfür bietet Citel mit dem neuen CL-DSL einen Schutz vor Auswirkungen von transienten Überspannungen und Blitzeinschlägen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Raycap erweitert sein Portfolio an Überspannungsschutzlösungen für Smart Homes. Mit dem RayDat KNX können Bussysteme vor Überspannungsschäden geschützt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Nunio KNX M-T kann als Einfach-, Doppel-, Drei- oder Vierfach-Taster verwendet werden. Damit ist das Gerät u.a. auch für wechselnde Anforderungen wie Mieterwechsel in Wohn- oder Gewerbeobjekten, Hotelzimmer oder Tagungsräume geeignet. Der KNX-Taster ist schaltergroß und sein monochromes Touch-Display und der Glasrahmen bilden eine Einheit. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige