Innosecure

Die Innosecure ist das Innovationsforum für moderne Zutritts- und Sicherungslösungen im deutschsprachigen Raum und findet vom 31.05.-01.06.2017 im Maritim Hotel in Düsseldorf statt. Der Kongress mit begleitender Ausstellung führt Fachleute zusammen, die sich über neueste Entwicklungen, Märkte und Geschäftsmodelle sowie die Zukunft der Sicherheitstechnik und Herausforderungen von morgen informieren und austauschen wollen.

 (Bild: MESAGO Messe Frankfurt GmbH)

(Bild: Mesago Messe Frankfurt GmbH)

Die kommende Innosecure stellt das Thema Mobile Access – sicher – vernetzt – komfortabel in den Fokus. Beiträge zu aktuellen Bedrohungen, sicheren Technologien für die Zukunft, neuen Geschäftsmodellen sowie Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen finden auf der Innosecure ihr Publikum. Dienstleistern, Technologie-Providern, Forschungseinrichtungen und Verbänden bietet die Veranstaltung die deutschlandweit einzigartige Möglichkeit, auf Entscheidungsebene mit Unternehmensvertretern der Sicherheitsindustrie zielgruppengenau in Kontakt zu treten und gemeinsam Zukunftskonzepte zu erörtern.


Mesago Messe Frankfurt GmbH, www.innosecure.de

Innosecure
Bild: MESAGO Messe Frankfurt GmbH Bild: MESAGO Messe Frankfurt GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Schott France feierte in Paris mit einer Kundenveranstaltung 50-jähriges Bestehen.‣ weiterlesen

Anzeige

Auf der IFA erhielt eQ-3 das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ zum einen für das Bluetooth Türschloss eqiva Lock Türschlossantrieb, zum anderen für sein Homematic IP System. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem neuen Themenbereich GebäudeEnergetik erweitert die Energy im Rahmen der Hannover Messe ihren Ausstellungsbereich um das Thema Gebäudetechnik und -dienstleistungen. ‣ weiterlesen

Auf der IFA 2017 präsentierte Bosch Smart-Home-Produktneuheiten und Lösungen, die das Wohnen komfortabler, sicherer und flexibler gestalten. ‣ weiterlesen

‚Fit für die digitale Welt‘ hießt das Leitthema am Stand von VDE, ZVEH und ZVEI auf der IFA 2017 in Berlin.

‣ weiterlesen

Auf Basis der batterielosen Funktechnologie von EnOcean haben Hersteller bereits verschiedenste Produkte für Smart Homes entwickelt – von Raumthermostaten über Funkfensterkontakte bis hin zu solarbetriebenen Präsenzmeldern. Auf der IFA zeigten zahlreiche Unternehmen Produkte auf Basis dieser Technologie. ‣ weiterlesen