Anzeige

Vom Elektroinstallationskatalog bis zum Youtube-Channel

Informationen auf
allen Kanälen

Internet und Smartphones dienen zunehmend auch für den Elektroprofi als Informationsquelle. Deshalb hat Kaiser sein Angebot im Bereich Installationsmaterial zeitgemäß erweitert. Das Portfolio geht von der interaktiven Produktsuche bis zum Youtube-Channel.

 (Bild: Thomas Jansa/Fotolia.com)

(Bild: Thomas Jansa/Fotolia.com)


Planer, Architekten und Verarbeiter von Produkten für die Elektroinstallation nutzen längst nicht mehr nur Produktkataloge, um sich über die geeigneten Lösungen für konkrete Anwendungen zu informieren. Mit komfortablen Suchfunktionen und multimedialen Ergänzungen ist das Internet heute mindestens ebenso wichtig geworden. Und mit Smartphones sowie Tablets der neuesten Generation haben zeitgemäß ausgestattete Elektroprofis den Zugang zur interaktiven Online-Information auch auf der Baustelle immer in Griffweite.

Bedarfsgerechte Erweiterung

Die Kaiser GmbH & Co. KG, Hersteller von Elektroinstallationsprodukten, hat jetzt ihr Informationsangebot bedarfsgerecht erweitert. So gibt es den aktuellen, fast 300 Seiten starken Kaiser Elektroinstallationskatalog 1.0 jetzt unter www.kaiser-elektro.de auch als innovativen ‚Blätterkatalog‘. Besucher der Website können die umfassende Übersicht zu Produkten für die Unterputzinstallation, für die Hohlwandinstallation und für den Betonbau komfortabel und ohne zusätzliche Programme direkt im Browser nutzen. Besonders praxisgerecht ist zudem die ‚Produktsuche‘. Dort können die benötigten Installationsprodukte anhand des Anwendungsgebietes, der Installationsart, der gewünschten Maße sowie anderen wichtigen technischen Eigenschaften gefunden werden. Ergänzend hat der Nutzer dieser Funktion Zugriff auf Ausschreibungstexte zu allen Produkten und auf erweiterte Informationen zum Einsatzbereich. Die Website bietet bereits viele verschiedene Informationsquellen wie den Download des Gesamtkataloges und einzelner Themenbroschüren als PDF.

‚Kaiser Elektro‘-Youtube-Channel

Ein zunehmend wichtiges Medium für den Praktiker sind Produktvideos zum Einsatz der Produkte auf der Baustelle. Daher hat Kaiser jetzt eine Vielzahl informativer kurzer Videoclips im eigenen ‚Kaiser Elektro‘-Youtube-Channel zusammengefasst. Diese Videos können besonders einfach auch mit Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets abgespielt werden. Neben den Produktinformationen bietet Kaiser umfassende Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Einsatzbereichen. Hier stehen u.a. Broschüren zu den Themen Strahlenschutz, Brandschutz, Schallschutz und Energieeffizienz zum Download auf der Kaiser-Website bereit. Alle Unterlagen zu Elektroinstallationsprodukten können selbstverständlich auch in Papierform bei Kaiser bestellt werden. Ein elektronisches Bestellformular befindet sich auf der Website unter der Rubrik ‚Service‘.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Effizient, anpassungsfähig, flexibel: Die Vorteile der Digitalisierung sind im Handwerk angekommen. Das belegt der neue 'Digitalisierungsindex Mittelstand 2019/2020. Der digitale Status quo im deutschen Handwerk'. Im Auftrag der Telekom hat Technoconsult zum vierten Mal Unternehmen aus allen Handwerksbranchen befragt. Maximilian A. Moser, Geschäftsführer von Moser, die seit über 40 Jahren Lösungen für das mittelständische Handwerk entwickelt, schätzt die Ergebnisse ein.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Digitalisierung ist kein Zukunftsdenken, sondern längst in der Gegenwart angekommen. Laut einer aktuellen Studie von Bitkom und des ZDH sehen viele Handwerksunternehmen durch den Einsatz von digitalen Technologien und Anwendungen eine Chance für ihr Unternehmen. Dennoch haben noch einige Handwerksbetriebe Schwierigkeiten, diese für sich zu nutzen. Eine Lösung kann sein, die Digitalisierung schrittweise im eigenen Betrieb zu etablieren.‣ weiterlesen

Anzeige

Mehr Technik, weniger Aufwand - so lässt sich der Wechsel zu einer Fuhrparksoftware am besten beschreiben. Softwarelösungen machen es dem Mittelstand möglich, die Fuhrparkverwaltung zu modernisieren und so einfach Zeit und Kosten einzusparen. Lösungen wie die von Vimcar digitalisieren Fahrtenbücher, Fahrzeugverwaltung und -ortung - egal ob Einzeltransporter oder gesamtes Flottenmanagement.‣ weiterlesen

DSGVO, GoBD und ab 2020 das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung - die rechtlichen Herausforderungen an Elektroinstallationsbetriebe wachsen stetig und verursachen oft mehr Fragen als Antworten. Wie arbeite ich rechtlich korrekt? Wird jeder Fehler in meiner Buchhaltung sofort gerügt? Wie lassen sich die gesetzlichen Vorgaben in den Betriebsablauf implementieren und was steckt eigentlich hinter den rechtlichen Schreckgespenstern DSGVO, GoBD und dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung?‣ weiterlesen

Eine digitale Betriebsmittelverwaltung ist aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Um auch Handwerkern eine entsprechende Lösung zu ermöglichen, bietet Würth mit Orsy Online ein herstellerunabhängiges Verwaltungstool, das speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Bei der Software handelt es sich um eine cloudbasierte Internet-Anwendung, auf die vom PC-Internetbrowser oder von einem Mobilgerät per App zugegriffen werden kann. So lassen sich Betriebsmittel unabhängig vom jeweiligen Hersteller verwalten. Dabei gibt es keine Limits, weder bezüglich der Menge der Betriebsmittel noch der Anzahl der Systemnutzer. Für mehr Flexibilität integriert das System zusätzliche optionale Funktionen.‣ weiterlesen

Anwendern der pds Software steht ein neues Feature zur Verfügung, um Routinetätigkeiten zu automatisieren. Eine intelligente Zuordnungslogik in der Software sorgt dafür, dass Positionen z.B. bei der Angebotserstellung automatisch vorkalkuliert oder im Wareneingang mit dem passenden Katalogeintrag verknüpft werden. Erfassungs- und Zuordnungsprozesse sind so mit wenigen Mausklicks erledigt. Damit entfällt der bislang aufwändige manuelle Zuordnungsprozess zum jeweiligen Vorgang, was die Bearbeitungszeit deutlich verkürzt. Ein weiterer Pluspunkt: Die Vorschlagsfunktion der Software unterliegt einer lernfähigen künstlichen Intelligenz, die ihre Zuverlässigkeit mit jedem Vorgang nochmal verbessert.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige