Anzeige

High Definition von Sony:
Chancen für Kino und Home Entertainment

Ob auf einem LCD-Fernseher oder über einen Heimkinoprojektor – High Definition und digitaler Surroundklang machen das Couch-Kino lebendiger und erzeugen eine oft verloren gegangene emotionale Nähe zur Leinwand, die den Zuschauer letztlich auch dazu animiert, sich wieder häufiger an der Kinokasse anzustellen. Das Publikum ist auf HD verstärkt aufmerksam geworden, interessiert sich für hochwertige Heimkinolösungen, fragt nach HD ready- Fernsehern und hält Ausschau nach Produkten aus der HD World. Hier bietet Sony für professionelle wie private Anwender Lösungen aus einer Hand an – von der Produktion von HD-Inhalten über deren Verbreitung bis hin zu den Produkten für den Endverbraucher wie Abspielgeräte, HD ready-Fernseher und HDCamcorder. „Mit ganzheitlichen Hardware- und Software-Angeboten wollen wir unsere HD-Produkte bei einer technik- und lifestyleorientierten Zielgruppe überzeugend und nachhaltig positionieren“, sagt Manfred Gerdes, Geschäftsführer Sony Deutschland. Dank Sony und High Definition kann der Konsument und Filmfreund Kino in den eigenen vier Wänden in bislang unbekannter Qualität erleben. Sonys High-End-Heimkinoprojektor Qualia 004 war das erste Gerät auf dem Markt mit voller HD-Auflösung von 1.920×1.080 Pixel. Sein Bild ließ keinen Unterschied mehr zu einer 35mm-Zelluloid- Projektion erkennen. Der Qualia 004 wurde von der Fachpresse als ‚Geniestreich‘ und ’nicht von dieser Welt‘ gefeiert und festigte Sonys Vorreiterrolle in der HD-Welt. Es folgte mit dem VPL-VW100 ein zweiter Projektor mit voller HD-Auflösung, der auch einem breiteren Publikum ein echtes Kinoerlebnis ermöglicht. Zudem sorgt Sony mit HD ready-LCD-Fernsehern und bald auch mit Filmen auf HD-fähigen Bluray- Discs dafür, dass jedermann in den Genuss von High Definition kommen kann, die idealerweise mit digitalem Mehrkanalton aus einer Sony-Heimkinoanlage untermalt wird. Selbst das Amateur-Kino erlebt dank High Definition einen Schub, seit Sony HD-fähige Camcorder auf den Markt gebracht hat. Die HDR-HC1 hat sich zum Besteller entwickelt und ermöglicht dem Hobbyfilmer Aufnahmen in hoher Qualität. Mit dem Desktop-PC Vaio VGC-RC102 steht dem ambitionierten Amateur zudem eine HD-Multimedia-Plattform zur Verfügung, auf der er seine HD-Videos schneiden, vertonen und speichern kann.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Loxone hat vor kurzem eine neue Generation von Video-Sprechanlagen präsentiert. Die Geräte sind ab August erhältlich und bringen neben einem ansprechenden Design mit Echtglasoberfläche eine Reihe smarter Funktionen mit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fluke hat seine neue Familie von Strommesszangen vorgestellt, die elektrische Messungen für Service- und Instandhaltungstechniker noch sicherer machen sollen. Fluke 377 und 378 sind Echteffektiv-Strommesszangen für Gleich- und Wechselstrom mit berührungsloser Spannungsmessung. Mit ihnen können Techniker schnelle elektrische Messungen durchführen, ohne mit stromführenden Teilen in Kontakt zu kommen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Lüftungshersteller BluMartin hat mit BluHome Connect eine Lösung für die Einbindung der FreeAir-Lüftungsgeräte in die moderne Smart-Building-Technologie entwickelt. Der neue Controller wurde zusammen mit dem Systemhaus Hummel entwickelt, einem langjährigen Handelspartner des Herstellers. ‣ weiterlesen

Anzeige

Becker-Antriebe führt für alle seine Systeme eine neue, übergreifende Zentralsteuerung ein: die CentralControl CC41. Sie löst damit die bisherigen Generationen CC31 und CC51 ab und ist zukünftig die „Eine-für-Alles-Steuerung“, wie Entwickler und Leiter der Becker Academy Maik Wiegelmann erklärt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue Regelungssystem Nea Smart 2.0 für Flächenheizungs- und -kühlungssysteme von Rehau ist jetzt auch kompatibel zu KNX-Systemen. So kann die Regelungstechnik mit anderen Elementen der Haustechnik kommunizieren. Passend zum Produktlaunch ist der Hersteller außerdem der KNX Association beigetreten. ‣ weiterlesen

EnOcean hat ein neues kinetisches Schaltermodul für den EnOcean-Funkstandard in 868MHz auf den Markt gebracht, mit dem einfach zu bedienende Wechselschalter realisierbar sind. ‣ weiterlesen