Anzeige

High Definition Displays

Die zum Jahreswechsel erneuerte Plasma-Produktpalette (XR-Serie) für High-End Heimkinoanwender und designorientierte Businessnutzer ist mit 42″ Bildschirmdiagonale in XGA-Auflösung und in 50 und 60″ Bildschirmdiagonale in WXGA-Auflösung erhältlich. Besonderheiten der XR-Reihe sind unter anderem die dynamische Kontrastanpassung, die automatisch für einen besonders hohen Kontrast bei sehr dunkler oder heller Umgebung sorgt, sowie das AMX Café Duet Protokoll, das eine Anbindung an ein interaktives Steuerungssystem von Medien-, Haustechnik und Präsentations-PCs ermöglicht. Das Gewicht wurde erheblich reduziert, insbesondere beim NEC 50XR6, der neun Kilogramm weniger wiegt als das Vorgängermodell. Das ist vor allem auf den Einsatz eines so genannten Bonded Color Filters anstatt eines Glasfilters zurückzuführen. Zudem wurde der Stromverbrauch bei allen Modellen um 20% gesenkt, unter anderem aufgrund des integrierten Auto Luminance Managements, das bei stehenden Bildern automatisch die Helligkeit reduziert. Neue Panels im 50XR6 und im 60XR5 ermöglichen eine noch höhere Bildqualität. Größere Farbtreue, mehr Helligkeit, eine verfeinerte Graustufendarstellung und ein höherer Kontrast sorgen für realitätsnähere und detailreichere Bilder. Aufgrund des integrierten Clear Drive Systems sind False Contour Effekte ausgeschlossen. Die Anschlussmöglichkeiten sind vielfältig, unter anderem bietet die XR-Serie zwei HDMI-Schnittstellen. Die High End Monitore NEC 42XM5, NEC 50XM5 und NEC 60XM6 entsprechen von der Ausstattung her weitgehend den XR-Modellen, richten sich aber in erster Linie an hochprofessionelle Businessanwender wie zum Beispiel Fernsehstudios, Messen, Banken und Krankenhäuser. Neben einem businessfreundlicheren Design unterscheiden sich die XM-Modelle von den Consumergeräten vor allem durch die Menüführung sowie durch die auf Businessbedürfnisse abgestimmten Schnittstellen. So verfügen die XM-Plasmas unter anderem über eine DVI-D Schnittstelle sowie einen Komponentenvideo- und einen Analogvideo-Anschluss über BNC-Kabel. Ebenso wie bei der XR-Serie kann bei den XM-Modellen die Werksgarantie optional um ein weiteres Jahr auf drei Jahre verlängert werden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Homematic IP nutzt nicht nur Verschlüsselungsstandards, sondern bietet auch eine sichere Kommunikation auf allen Kanälen, wie das Institut AV-Test bestätigt hat.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Anga Com ist eine der führenden Business-Plattformen für Breitband- und Inhalteanbieter in Europa. Nächster Termin ist der 4. bis 6. Juni 2019 in Köln. Mit 21.700 Teilnehmern und 500 Ausstellern hat die vergangene Anga Com mit neuen Bestwerten abgeschlossen.‣ weiterlesen

Vom 26. bis 27. Juni lädt die SicherheitsExpo 2019 nach München ein. Zu der Fachmesse für Sicherheitstechnik in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten werden rund 200 ausstellende Unternehmen erwartet. Die Messe findet in zwei Messehallen des MOC München statt.‣ weiterlesen

Das konjunkturelle Hoch in den E-Handwerken hält weiter an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hervor.‣ weiterlesen

Immer mehr Geräte und Anlagen sind im IoT vernetzt. Das bringt Firmen überwiegend Vorteile, sagen 69% der Entscheider mittelständischer Unternehmen. Das zeigen Ergebnisse einer Befragung von 541 Entscheidern, die der Eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. anlässlich der Hannover Messe veröffentlicht hat.‣ weiterlesen

Kaco New Energy hat seinen ersten Hybrid-Wechselrichter auf den Markt gebracht und bietet ihn zusammen mit Batterie und Netztrennschalter als System aus einer Hand an. Mit der Übernahme des Speicheranbieters Energy Depot hatte sich der Hersteller die Technologie gesichert. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige