Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gitterrinnen mit Spezialbeschichtung

Meerwasser, Regen, industrielle Verschmutzung, Einsatz von Pestiziden oder Autoabgase wirken sich negativ auf die Lebensdauer von Stahl-Produkten aus und beschleunigen die natürliche Korrosion. Genau für diese extremen Ansprüche bietet Gewiss eine Gitterrinne mit einer speziellen HP-Beschichtung (High Protection) an.

 (Bild: GEWISS Deutschland GmbH)

(Bild: GEWISS Deutschland GmbH)

Dieses Verfahren erzielt ohne Aufpreis eine bis zu viermal längere Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Gitterrinnen mit gleicher Beschichtungsstärke. Die HP-Beschichtung ist eine Legierung aus zwei Komponenten: Zink (95%) und Aluminium (5%). Bei dieser Legierung übernimmt das Zink den aktiven und das Aluminium den passiven Schutz. Die HP-Gitterrinnen eignen sich u.a. für den Einsatz in Küstennähe, in Tunneln, in der petrochemischen Industrie oder für Solar- und Photovoltaikanlagen. Die Wartungs- und Austausch-Intervalle verlängern sich deutlich und die Folgekosten für den Austausch von korrodierten Elementen werden stark reduziert.

Gitterrinnen mit Spezialbeschichtung
Bild: GEWISS Deutschland GmbH Bild: GEWISS Deutschland GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Auf der internationalen Leitmesse Integrated Systems Europe 2018 in Amsterdam stellt Monacor dem Fachpublikum sein neues Markenkonzept vor. Der Markenkern, die Symbiose aus modernen Produkten und einem umfangreichen Serviceangebot, soll dabei anschaulich visualisiert werden. ‣ weiterlesen

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Eine Modernisierung der Gebäudeverkabelung wird bei Umbauten oft notwendig, weil die bestehende Verkabelung den Anforderungen kontinuierlich steigernder Datenvolumina nicht mehr genügt. Bei Neubauten ist es auch mit Blick auf die Investitionssicherheit sinnvoll, von Anfang an auf ein zukunftsorientiertes Verkabelungskonzept zu setzen, das einen höheren Datentransport garantiert. So werden Gebäude fit für Industrie 4.0, das Internet of Things (IoT) und BigData. ‣ weiterlesen

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt jährlich die SmartHome Deutschland Awards für das beste realisierte SmartHome-Projekt, das beste smarte Produkt bzw. die beste Systemlösung, das beste SmartHome Start-Up und die beste studentische Leistung. ‣ weiterlesen

Kramer Electronics hat die cloud-basierte Steuerungs- und Management-Plattform Kramer Control vorgestellt, die allen Unternehmenspartnern ab sofort zur Verfügung steht. Mit der Platttform lassen sich AV-Systeme und Raumfunktionen steuern, verwalten und überwachen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige