Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gewiss Lighting Solutions Tour –
Unterwegs auf den Straßen Europas

Die Lighting Solutions Tour – Innovative LED Experience startete am 22. Mai und bereist auf ihrem Weg sechs europäische Länder. Lichtspezialisten treffen an Bord des Gewiss InnoVan auf fortschrittliche LED-Lösungen.

Eine lange Reise beginnt, denn in den nächsten Monaten werden Lichtspezialisten in ganz Europa die Möglichkeit erhalten, während der Roadshow Gewiss-Lichtprodukte zu erleben. Der eigens dafür umgestaltete InnoVan präsentiert die LED-Lösungen in den europäischen Ländern Polen, Belgien, Deutschland, Frankreich, Rumänien sowie Spanien und reist so über 30.000km durch den Kontinent. Dabei macht das Fahrzeug noch bis zum 30. Juni Halt bei Partnern und Großhändlern in ganz Deutschland. Installateure, Lichtdesigner und Lichttechniker können die Hauptdarsteller der Roadshow Smart [3], Smart [4], Street [O3] und Road [5] ansehen, testen und mit Spezialisten vor Ort ins Gespräch kommen. Demo-Sessions, praktische Tests und Vergleiche machen die Eigenschaften und Potenziale der Gewiss LED-Lösungen direkt erlebbar. In den sozialen Medien wird exklusiv über die Tour berichtet – mit Fotos, Videos und Berichten kann man die Tour auf ihrem Weg durch Europa live verfolgen. Weitere Informationen über die Tour, die Produkte sowie den Veranstaltungskalender stehen auf der Website zur Verfügung.


Gewiss Deutschland GmbH
www.gewiss.de

Gewiss Lighting Solutions Tour – Unterwegs auf den Straßen Europas
Bild: GEWISS Deutschland GmbH Bild: GEWISS Deutschland GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Wer eine zukunftsfähige Beleuchtungslösung planen, errichten oder betreiben möchte, benötigt umfangreiches Fachwissen. Das vermittelt die Trilux Akademie mit einem breit gefächerten Seminar- und Webinarprogramm, und einer neuen Reihe von kompakten Fachartikeln zu Themen, die besonders häufig nachgefragt werden.‣ weiterlesen

Das neue MDTSicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS in der KNX-Linie, wie Programmierung und auch Entladen der Busgeräte. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich, eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht möglich. ‣ weiterlesen

Anzeige

Um seine 'Connected Lights' noch einfacher mit anderen Smart-Home-Anwendungen und IoT-Angeboten zu verknüpfen, tritt WiZ nun Conrad Connect bei.‣ weiterlesen

Die InservFM am 27. Februar bis 01. März 2018 in Frankfurt am Main zeigt als einzige Messe die gesamte Bandbreite des Facility Managements und des Industrieservices sowohl in ihren jeweiligen Spezialisierungen als auch deren möglichen Synergien.‣ weiterlesen

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit größte Messe für AV Systemintegration und elektronische Integration. Die jährliche viertägige Veranstaltung findet dieses mal vom 06. bis 09. Februar 2018 in der RAI Amsterdam statt.‣ weiterlesen

Ab Januar 2018 sind die Hager-Kataloge mit Neuheiten für den Wohn- und Zweckbau erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige