Anzeige
Anzeige

Gel-Verbindungs- und Abzweiggarnituren

Die kompakten Relilight-Gel-Verbindungs- und Abzweiggarnituren von HellermannTyton sind für die verlässliche Verbindung und Abzweigung von kleinen Kabelquerschnitten konzipiert, die immer häufiger in der Lichtinstallation, insbesondere bei LED-Beleuchtungssystemen, vorkommen. Relilight besteht aus einem kennzeichnungsfreien Gel – hochisolierend >1kV – vorgefüllt in einer flammhemmenden, witterungsbeständigen Formschale aus Polyamid 6.6. Der Elektroinstallateur benötigt zur Installation kein Spezialwerkzeug. Die Montage ist nicht nur einfach und schnell, sondern die Relilight-Garnituren lassen sich auch jederzeit wieder öffnen, um Änderungen oder Messungen an den Kabelverbindungen vorzunehmen.

Relilight-Garnituren sind geeignet für die Verwendung mit Kunststoffkabeln und Leitungen aus PVC, PE, EPR und VPE (z.B. N(A)YY, NYM, H05) mit Leiterquerschnitten von 0,35 bis 6mm². Die neun montagefertigen Relilight-Komplettsets sind IP68-konform und ermöglichen den Schutz von elektrischen Verbindungen gegen Staub und Feuchtigkeit im Innen- und Außenbereich.


HellermannTyton GmbH
www.hellermanntyton.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Ein kleiner Wischer mit der Hand genügt, und der Näherungsschalter schaltet das Licht ein oder aus – ohne direkte Berührung der Schalteroberfläche. Möglich macht dies die Aktiv-Infrarot-Technik, die Busch-Jaeger in der Schaltervariante erstmalig anbietet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kraftbetätigte Fenster lassen sich einfach in die Gebäudeautomation integrieren und ermöglichen funktionale Lüftungsszenarien. Dabei rücken sie immer häufiger in den Eingriffsbereich der Gebäudenutzer, was die Absicherung zum zusätzlichen Planungsfaktor macht. Mit der IQ Box Safety hat Geze eine TÜV-geprüfte Lösung für die Schließkantenabsicherung kraftbetätigter Fenster bis Schutzklasse 4 auf den Markt gebracht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Türsprechanlagen sorgen für Sicherheit am Eingang. Es ist sinnvoll, wenn sie auch selbst ausreichend abgegesichert sind. ‣ weiterlesen

Anzeige

Siemens Smart Infrastructure stellt mit Desigo PXC4 und PXC5 zwei neue Gebäudeautomations-Controller vor. Die neue Generation von modularen Automationsstationen bietet verschiedene Vorteile bei der Automatisierung von kleinen und mittelgroßen Gebäuden, darunter erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit für den Gebäudebetrieb. ‣ weiterlesen

Bosch stellt die neue Autodome IP Starlight 5100i vor. Die Videokamera zeichnet sich durch eine verbesserte Bildqualität und integrierte KI aus und unterstützt Anwender dabei, mögliche Gefahrensituationen zu erkennen, bevor sie eintreten. ‣ weiterlesen

Ab sofort sind die Elcom Video-Außenstationen der Designlinien One, Modesta, Home und Axent mit einer neuen, verbesserten 2-Draht Kamera ausgestattet. Das neue Modul besitzt im Vergleich zum Vorgänger u.a. einen größeren Erfassungswinkel. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige