Anzeige

Gegensprechanlage und Codeschloss
in einem Gerät

Bewacom von Siemens Building Technologies vereinigt zwei Funktionen in einem Gerät: Als Gegensprechanlage erlaubt es den Empfang von Besuchern direkt über die Telefonzentrale. Das integrierte Codeschloss regelt die Zutrittskontrolle für Mitarbeiter. Bewacom ist speziell für den Einsatz in Betrieben mit eigener Telefonzentrale konzipiert. Innerhalb der Telekommunikationsanlage arbeitet es als Nebenstelle. Das Gerät lässt sich einfach und ohne großen Aufwand über eine Zwei-Draht-Verbindung an einen analogen Port der Telefonanlage anbinden. Ein Besucher kann damit über das Tas­tenfeld eine Telefonverbindung zu einer angegebenen Nummer oder zu einer anderen Nebenstelle aufbauen. Optional ist auch eine Hotline-Funktion mit nur einer Ruftaste möglich. Der Angerufene kann die Tür direkt über sein Telefon freigeben. Zusätzlich verfügt Bewacom über ein Codeschloss mit vier PIN-Codes, die ebenfalls über das Tastenfeld eingegeben werden. Zwei der Codes können zeitgesteuert programmiert werden. Mitarbeiter oder auch Dienstleister, die nur während eines begrenzten Zeitfensters Zutritt erhalten sollen, erhalten einfach einen anderen Code als solche, die rund um die Uhr das Gebäude betreten dürfen. Das Kompaktgerät verfügt über zeitloses Design. Das vandalismussichere Metallgussgehäuse und abgrifffeste Edelstahltasten wurden für harte Beanspruchung im Innen- und Außenbereich entwickelt. Mit seinem hintergrundbeleuchteten Tastenfeld ist Bewacom auch für den Einsatz in schlecht ausgeleuchteten Umgebungen geeignet. Bei Bedarf kann das Gerät mit einer Videokamera kombiniert werden. Sie wird automatisch mit dem ersten Tastendruck des Besuchers von Bewacom angesteuert und bleibt bis zur Öffnung der Tür aktiv.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der neuen Version 5.0 der Magenta SmartHome-App soll die Bedienung der Gebäudeautomation einfacher werden. Die App verbindet die Bewohner mit ihrem Zuhause.‣ weiterlesen

Auf der CES hat EnOcean einen neuen solarbetriebenen PIR-Präsenzsensor für Bluetooth-Beleuchtungssysteme präsentiert, der über Bluetooth Low Energy (BLE) kommuniziert.‣ weiterlesen

Anzeige

Signify erweitert sein Sortiment an intelligenten Philips Hue Außenleuchten. Zur Wahl steht eine Reihe neuer Leuchten sowie der batteriebetriebene Philips Hue Outdoor Bewegungsmelder. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Hotelgast von heute ist anspruchsvoll, nicht nur was Ästhetik anbelangt. Immer mehr Hotels setzen deshalb auf kontinuierliche Innovation im Bereich der intelligenten Gebäudetechnik. Miditec liefert daher ganzheitliche Lösungen für das technische Hotelmanagement, die auch modernen Qualitätsansprüchen gerecht wird. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige