Anzeige
Anzeige

Funksteuerzentrale für ZigBee-Lichtanwendungen

Lichtsteuerung per Funk wird in Zeiten von Smart Home und Homeautomation zunehmend in den Mittelpunkt gerückt. Gerade im privaten Bereich, aber auch bei der Beleuchtung von Bürogebäuden, Hallen und Industriegebäuden setzen Kunden immer häufiger auf ZigBee.

 (Bild: Dresden Elektronik Ingenieurtechnik GmbH)

(Bild: Dresden Elektronik Ingenieurtechnik GmbH)

Mit dem neuen Phoscon Gateway von Dresden Elektronik erhalten Kunden eine kompakte Funklichtsteuerung basierend auf ZigBee 3.0 und ZigBee Light Link. Die Gatewaylösung integriert Schalter, Sensoren und Leuchtmittel etablierter Hersteller am Markt, wie Ikea, Philips, Jung oder Busch-Jaeger. Das Phoscon Gateway stellt eine autarke Lösung ohne Cloudanbindung dar. Lediglich für die Erstinstallation der Benutzeroberfläche und für Software-Updates wird ein Internetzugang empfohlen. Zusammen mit dem Gateway erhalten Kunden die Phoscon App, die Anwendern eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Anlernen von Geräten bietet, gleichwohl für Geschäftskunden eigene Corporate-Design-Integrationen und Profi-Einstellungen ermöglicht. Mit der App kann das Gateway bis zu 200 Geräte steuern. Die Inbetriebnahme von Schaltern selbst erfolgen in der App mithilfe eines Installationsassistenten. Auch das Einbinden von intelligenten Helligkeits- und Bewegungssensoren ist möglich.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Hinter der Linse in der Mitte des Indoor 140L-KNX-DX steckt ein leistungsstarker Präsenzmelder, der die anwesenheitsabhängige Lichtregelung ermöglicht. Ober- und unterhalb der Linse befinden sich zwei halbrunde Taster, die individuell belegt werden können. ‣ weiterlesen

Mit den Wand- und Deckenleuchten der Serie Alma präsentiert Esylux eine neue LED-Lichtlösung, die sich besonders für die Modernisierung von Fluren, Treppenhäusern, Foyers und Nebenräumen in öffentlichen Gebäuden eignet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Siemens Smart Infrastructure erweitert das Gebäudesystem Gamma Instabus um neue IP-Router und IP-Interfaces, die den aktuellen Sicherheitsstandard KNX IP Secure unterstützen. Die Erweiterung des KNXnet/IP-Protokolls ermöglicht die vollständig verschlüsselte Übertragung von Datentelegrammen.‣ weiterlesen

Der international tätige Lichtkonzern Zumtobel Group eröffnete offiziell sein neues, konzernweites Software-Kompetenzzentrum für Lichttechnologien in Porto, Portugal. ‣ weiterlesen

Das Fagus-Werk gilt als Wegbereiter des Neuen Bauens und zählt seit 2011 zu den UNESCO-Welterbestätten. Der Architekt war Walter Gropius, der vor 100 Jahren das Bauhaus gründete. Mittlerweile firmiert das Fagus-Werk unter dem Namen Fagus-GreCon und ist weltweit in unterschiedlichen Geschäftsfeldern aktiv.‣ weiterlesen

Bei der Installation oder Wartung einer Heizung bietet es sich an, als Zusatzleistung die Montage von Kohlenstoffmonoxid-(CO)-Meldern vorzunehmen. Einfach und schnell angebracht können sie im Ernstfall Leben retten.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige