Anzeige
Anzeige
Anzeige

Funk-Einbruchmeldesystem

Die Sicherheitsexperten ADT und Total Walther stellen die Funk-Alarmanlage PowerMaster-30 G2 von Visonic vor, die zuverlässigen Einbruchschutz durch die PowerG-Funktechnologie basierend auf kombinierten Verfahren aus den Bereichen Mobilfunk, Bluetooth sowie AES-Verschlüsselung ermöglicht. Das System besitzt aktuelle Funktechnik, eine einfache Wartung, lange Wartungsintervalle und kann schnell installiert werden. Die Bedienung ist mittels eines netzteilfreien Touchscreen-Bedienteils möglich. Die Authentifizierung des Benutzers erfolgt über Codes oder Transponder. Zudem lässt sich die Funk-Alarmanlage über ein Webportal IP-basiert programmieren und bedienen. In privaten oder gewerblich genutzten Gebäuden erzielt das Sicherheitssystem eine gute Reichweite und Zuverlässigkeit. Insgesamt 64 Sicherheitszonen lassen sich erfassen und über 32 Bedienteile oder Handsender kontrollieren. Weiter können bis zu 120 Funkkomponenten und -sensoren in das Alarmsystem integriert werden: von Glasbruchsensoren über Kohlenmonoxid-Detektoren bis zu Bewegungsmeldern mit integrierter Kamera wie die Integrated Camera Next CAM PG2. Im Alarmfall zeichnet die Kamera sofort auf und liefert die Daten an eine zentrale IP-Security-Plattform. Die Echtzeit-Videodaten werden hier softwaregestützt zur visuellen Alarmverifikation genutzt. Ob GPRS, GSM oder IP- und Breitband-Webmodule: Vielfältige Verbindungsoptionen sorgen für eine sichere und ausfallssichere Kommunikation und Alarmübermittlung zwischen Alarmanlage und der angeschlossenen, übergreifenden ADT-Notruf- und Service-Leitstelle.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Angesichts der aktuellen Corona-Pandemie befinden wir uns global in einer beispiellosen Ausnahmesituation. Die Pandemie-Hygienekonzepte des Bundesministeriums stellen insbesondere den Handel vor große Herausforderungen. Empfohlen wird ein Mindestabstand von 1,5m in Supermärkten und Geschäften und die Anzahl der Personen, die sich in den Räumen aufhalten, auf eine bestimmte Menge zu begrenzen. Große Räume und Verkaufsflächen sind jedoch häufig sehr unübersichtlich und eine manuelle Zählung der Personen nicht möglich.‣ weiterlesen

Hager baut sein Lösungsangebot an Produkten mit der schnellen Quickconnect-Anschlusstechnik weiter aus. Die praktische Federklemmtechnik ersetzt aufwändiges Schrauben und spart im Vergleich zum Anschluss mit Schraubklemmen bis zu 40 Prozent Montagezeit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dank Energy Harvesting, der Energiegewinnung aus Bewegung, Licht und Temperaturunterschieden, arbeiten die Produkte von EnOcean energieautark und sind daher wartungsfrei und flexibel dort einsetzbar, wo Daten benötigt werden. Die neue Multisensorfamilie STM 550 vereint nun Temperatur-, Feuchte-, Beleuchtungs-, Beschleunigungs- und Magnetkontaktsensoren in einem kleinen Gehäuse. Der Multisensor ist sowohl für den EnOcean-Funkstandard als auch für Bluetooth-Systeme verfügbar. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ledvance erweitert sein Angebot an LED-Strip-Systemen und deckt damit eine größere Bandbreite professioneller Beleuchtungsaufgaben ab. Das System mit dynamischen LED-Strips gibt es nun auch als RGBW- und RGB-Versionen. ‣ weiterlesen

Mit den BMS-Präsenzmeldern der Serie Compact präsentiert Esylux Lösungen zur intelligenten Lichtsteuerung nach Dali-2. Im Betrieb dienen sie als Eingabegeräte und senden die Ergebnisse ihrer Bewegungs- und Lichtsensorik sowie von Befehlen konventioneller Taster an die Steuerung der Dali-Anlage. ‣ weiterlesen

Geschäfte dürfen wieder öffnen, doch die Auflagen wegen der Corona-Pandemie bremsen Ladeninhaber weiter aus. Mit digitalen Helfern wie der Zutrittsampel der Telekom lässt sich der Kundenandrang ohne Personaleinsatz regeln. Und auch das Gebäudemanagement profitiert von digitalen Lösungen, die sich nicht nur in Krisenzeiten lohnen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige