Anzeige
Anzeige

Funk-Einbruchmeldesystem

Die Sicherheitsexperten ADT und Total Walther stellen die Funk-Alarmanlage PowerMaster-30 G2 von Visonic vor, die zuverlässigen Einbruchschutz durch die PowerG-Funktechnologie basierend auf kombinierten Verfahren aus den Bereichen Mobilfunk, Bluetooth sowie AES-Verschlüsselung ermöglicht. Das System besitzt aktuelle Funktechnik, eine einfache Wartung, lange Wartungsintervalle und kann schnell installiert werden. Die Bedienung ist mittels eines netzteilfreien Touchscreen-Bedienteils möglich. Die Authentifizierung des Benutzers erfolgt über Codes oder Transponder. Zudem lässt sich die Funk-Alarmanlage über ein Webportal IP-basiert programmieren und bedienen. In privaten oder gewerblich genutzten Gebäuden erzielt das Sicherheitssystem eine gute Reichweite und Zuverlässigkeit. Insgesamt 64 Sicherheitszonen lassen sich erfassen und über 32 Bedienteile oder Handsender kontrollieren. Weiter können bis zu 120 Funkkomponenten und -sensoren in das Alarmsystem integriert werden: von Glasbruchsensoren über Kohlenmonoxid-Detektoren bis zu Bewegungsmeldern mit integrierter Kamera wie die Integrated Camera Next CAM PG2. Im Alarmfall zeichnet die Kamera sofort auf und liefert die Daten an eine zentrale IP-Security-Plattform. Die Echtzeit-Videodaten werden hier softwaregestützt zur visuellen Alarmverifikation genutzt. Ob GPRS, GSM oder IP- und Breitband-Webmodule: Vielfältige Verbindungsoptionen sorgen für eine sichere und ausfallssichere Kommunikation und Alarmübermittlung zwischen Alarmanlage und der angeschlossenen, übergreifenden ADT-Notruf- und Service-Leitstelle.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das MR265 Feuchtemessgerät mit Wärmebildfunktion und MSX von Flir ist darauf ausgelegt, große Bereiche auf Feuchtigkeitsprobleme, Luftlecks und elektrische Probleme zu scannen. Dadurch soll es Fachkräfte in die Lage versetzen, Wasserlecks und andere Feuchtigkeitsprobleme an der Quelle schnell aufzuspüren und zu lokalisieren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen einer Digitalisierungsoffensive begab sich ein Petrochemie-Unternehmen in Ostasien auf die Suche nach dem passenden mobilen Endgerät für sein Zutrittsmanagement. Voraussetzungen waren Bedienerfreundlichkeit, Effizienz und Sicherheit. Das Unternehmen entschied sich für die eigensichere Tablet-Serie Tab-Ex von Ecom Instruments, welche dabei hilft, die Prozesse signifikant zu beschleunigen.
‣ weiterlesen

Anzeige

Auf dem Gebiet des Blitz- und Überspannungsschutzes hat Citel die neue DACN10-Reihe herausgebracht, die die bisherige Serie DS98 ersetzt. Die Veränderungen liegen in den verbesserten Schraubkäfigklemmen für eine Leiteraufnahme von bis zu 10mm², der einfacheren Installation durch selbsterklärende Kennzeichnung auf den Produkten sowie der Steigerung des Laststromes von 16 auf 25A. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit wenigen Klicks zur passenden Lösung – das ist der Anspruch der neuen App von Schnabl Stecktechnik. Die App für iOS und Android soll es Nutzern erleichtern, aus über 200 Produkten genau die richtigen für den gewünschten Arbeitsbereich zu finden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Metz Connect und Schneider Electric wurde der Datenlogger EWIO2-M um weitere Templates ergänzt und kann nun über die Modbus-RTU- oder TCP-Schnittstelle einfach an die Messgeräte der iEM-, PowerTag-, PM- und ION-Serie von Schneider Electric angebunden und über die erweiterte Weboberfläche konfiguriert werden. ‣ weiterlesen

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat Bosch Smart Home eine neue smarte Außensirene vorgestellt. Das Alarmsystem, das bisher vor allem im Innenbereich aktiv war, wird somit um einen Bestandteil erweitert. Mit der sicht- und hörbaren Abschreckung der Sirene soll ein wirkungsvoller und umfassender Einbruchschutz sichergestellt werden. ‣ weiterlesen