Anzeige
Anzeige

Ethernet Analysator
für Triple Play Übertragungen

Neben Daten können IP-Pakete auch Sprache (Voive over IP) und Video (Video over IP oder IPTV) enthalten. Damit lassen sich über einen einzigen Anschluß Komplettangebote, bestehend aus Internetzugang, Telefon und Fernsehen realisieren (‚Triple Play‘). Videodienste reagieren jedoch kritisch auf Verlust und zeitlichen Versatz (Jitter) der Pakete. Bereits 10% Paketverlust können in einem 65%-igem Verlust der Teilbilder resultieren und somit ungestörten Fernsehgenuß unmöglich machen. Die neue Video over IP-Meßoption für den FrameScope Pro von Agilent Technologies Inc. gestattet die genaue Analyse von IPTV-Paketen sowie die Ermittlung von Problemursachen wie z.B. Netzüberlast bei der Übertragung. Durch den Upgrade kann der Analysator während des Empfangs von Video over IP die Verlustrate sowie den zeitlichen Jitter der Pakete messen und dokumentieren. Daneben ist der FrameScope Pro ein kompakter, handlicher Ethernet Analysator, der auch Voice over IP-Messungen, Gigabit Ethernet Fehlersuche und RFC 2544 Netzwerk Leistungsmessungen gestattet. Er ist zudem mit optischen und elektrischen Ethernet-Schnittstellen versehen und kann bis zur vollen Gigabit Datenrate Verkehr generieren. Damit lassen sich alle Triple Play Übertragungen zwischen den Zugangspunkten einer Ethernet Infrastruktur untersuchen. Die Video over IP-Testmöglichkeiten erlauben Service Providern ihren Kunden durch Netzqualifizierung und der damit verbundenen verbesserten Nutzung der Resourcen (wie z.B. der DSLAM Schnittstellen), einen sicheren Zugang zu IP-basierenden Fernsehübertragungen und ‚Video-on-demand‘-Diensten zu schalten. Die resultierende Bildqualität kann direkt aus den Eigenschaften des Netzwerks abgeleitet werden. Bei schlechtem Bild kann das Gerät die Ursachen des Paketverlustes oder des zeitlichen Jitters identifizieren.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Dehn stellt sein neues multifunktionales Mess- und Analysegerät Dehnrecord SD vor. Es soll dem Anwender die Analyse der Spannungsqualität von dreiphasigen Niederspannungssystemen gestatten. Durch die für den Einsatz im Niederspannungsnetz verbesserten Gerätefunktionen ist es für einen flächendeckenden Einsatz geeignet, um so ein Monitoren der Spannungsqualität mit einer Messgenauigkeit nach Klasse A bis in die Tiefe des Niederspannungsnetzes zu ermöglichen.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Das MR265 Feuchtemessgerät mit Wärmebildfunktion und MSX von Flir ist darauf ausgelegt, große Bereiche auf Feuchtigkeitsprobleme, Luftlecks und elektrische Probleme zu scannen. Dadurch soll es Fachkräfte in die Lage versetzen, Wasserlecks und andere Feuchtigkeitsprobleme an der Quelle schnell aufzuspüren und zu lokalisieren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Auf dem Gebiet des Blitz- und Überspannungsschutzes hat Citel die neue DACN10-Reihe herausgebracht, die die bisherige Serie DS98 ersetzt. Die Veränderungen liegen in den verbesserten Schraubkäfigklemmen für eine Leiteraufnahme von bis zu 10mm², der einfacheren Installation durch selbsterklärende Kennzeichnung auf den Produkten sowie der Steigerung des Laststromes von 16 auf 25A. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit wenigen Klicks zur passenden Lösung – das ist der Anspruch der neuen App von Schnabl Stecktechnik. Die App für iOS und Android soll es Nutzern erleichtern, aus über 200 Produkten genau die richtigen für den gewünschten Arbeitsbereich zu finden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Metz Connect und Schneider Electric wurde der Datenlogger EWIO2-M um weitere Templates ergänzt und kann nun über die Modbus-RTU- oder TCP-Schnittstelle einfach an die Messgeräte der iEM-, PowerTag-, PM- und ION-Serie von Schneider Electric angebunden und über die erweiterte Weboberfläche konfiguriert werden. ‣ weiterlesen

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit hat Bosch Smart Home eine neue smarte Außensirene vorgestellt. Das Alarmsystem, das bisher vor allem im Innenbereich aktiv war, wird somit um einen Bestandteil erweitert. Mit der sicht- und hörbaren Abschreckung der Sirene soll ein wirkungsvoller und umfassender Einbruchschutz sichergestellt werden. ‣ weiterlesen