Anzeige

Endnutzer verlangen Lonmark zertifizierte Produkte

Mit mehr als 1Mio. Einzelgeräten mit Lon Technologie ist die Zertifizierung dabei, sich zu einer allgemeinen Anforderung auf dem Markt zu entwickeln. Systemintegratoren haben weltweit bereits mehr als 300.000 offene Systeme installiert. “Die große Nachfrage der Endanwender nach zertifizierten Produkten setzt in der Industrie einen Maßstab für Steuerungsgeräte“, erklärt Ron Bernstein, Executive Director von Lonmark International. “Die Zertifizierung schafft einen Standard für hohe Produktqualität und ist die Basis für ein offenes, vollständig interoperables System. Planer von Automationssystemen bevorzugen für die Umsetzung ihrer Projekte zertifizierte Produkte, um möglichst stabile Lösungen zu realisieren.“ Um der wachsenden Nachfrage nach zertifizierten Produkten Rechnung zu tragen, hat der Anbieter die Zertifizierung mit dem Zertifizierungs-Tool (LCT) vereinfacht.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der neuen Version 5.0 der Magenta SmartHome-App soll die Bedienung der Gebäudeautomation einfacher werden. Die App verbindet die Bewohner mit ihrem Zuhause.‣ weiterlesen

Auf der CES hat EnOcean einen neuen solarbetriebenen PIR-Präsenzsensor für Bluetooth-Beleuchtungssysteme präsentiert, der über Bluetooth Low Energy (BLE) kommuniziert.‣ weiterlesen

Anzeige

Signify erweitert sein Sortiment an intelligenten Philips Hue Außenleuchten. Zur Wahl steht eine Reihe neuer Leuchten sowie der batteriebetriebene Philips Hue Outdoor Bewegungsmelder. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem EE850 von E+E Elektronik lassen sich CO2-Konzentrationen bis 10.000ppm (1%) sowie relative Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät messen. Der Kanalmessumformer kann sowohl in der Gebäudeautomation als auch für Klima- und Prozesssteuerungsaufgaben eingesetzt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Icotek stellt eine neue Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Sie verfügt nun zusätzlich über die metrische Standardgröße M25. Die Größen M32, M50, und M63 sind seit der Markteinführung erhältlich.‣ weiterlesen

Mit der neuen Handy-App sowie der WLAN-Videotürsprechanlage von Sorex haben Nutzer die eigene Home-Security stets mit dabei. Die ab sofort verfügbare Türsprechanlage liefert Weitwinkelaufnahmen in HD-Qualität und ermöglicht Zwei-Wege-Kommunikation.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige