Anzeige

Einfache Lösung für Serien-E-Mails mit Outlook

Das Outlook-Add-In ‚Send Personally for Outlook‘ von MAPILab bietet Outlook-Nutzern eine praktische Lösung für den Versand von personalisierten E-Mails. Das Tool sorgt dafür, dass bei Serien-E-Mails jeder Empfänger eine Nachricht mit ausschließlich seinem Namen und seiner E-Mail-Adresse in der ‚An‘-Zeile bekommt – unabhängig davon, ob Verteilerlisten verwendet werden oder die Empfänger nacheinander manuell eingegeben werden. Natürlich ist das Tool auch mit Office 2007 kompatibel. Ein Problem beim Versand von Serien-E-Mails mit Outlook ist, dass im Header der Nachricht alle Empfänger angegeben werden. Das ist unproblematisch, wenn die Nachricht nur an wenige Empfänger geschickt wird. Bei Dutzenden oder gar mehreren hundert Adressen ist der Header dann leicht größer als die eigentliche Mail. ‚Send Personally‘ bietet Unternehmen eine einfache Lösung für dieses Problem: Wie üblich werden alle Empfänger in die ‚An‘-Zeile von Outlook eingegeben. Anstatt des üblichen ‚Senden‘-Buttons klickt man auf den von dem Programm hinzugefügten Button ‚Send Personally‘. Die Software erstellt nun für jeden Empfänger eine gesonderte Mail, die auch jeweils alle einzeln im Gesendet-Ordner abgelegt wird. Über Makros kann ‚Send Personally‘ auch den Nachrichtentext personalisieren. Dabei werden der Empfängername und die E-Mail-Adresse eingefügt, sofern sie in der Outlook-Verteilerliste enthalten sind. MAPILab bietet insgesamt über 20 Add-Ins für Outlook an. Eine sinnvolle Ergänzung zu ‚Send Personally‘ wäre ‚Subscription Manager‘. Dieser dient zur Verwaltung von Verteilerlisten, in die man sich durch bloße Sendung eines bestimmten Betreffs in der Betreffzeile selbstständig ein- und austragen kann. ‚Send Personally‘ und ‚Subscription Manager‘ ergeben zusammen eine voll funktionierende Versandverwaltung. Natürlich sind die Add-Ins mit jeder Office-Version kompatibel, auch mit Office 2007. Eine kostenlose 20-Tage-Testversion kann von der Homepage www.mapilab.com heruntergeladen werden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Homematic IP nutzt nicht nur Verschlüsselungsstandards, sondern bietet auch eine sichere Kommunikation auf allen Kanälen, wie das Institut AV-Test bestätigt hat.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Anga Com ist eine der führenden Business-Plattformen für Breitband- und Inhalteanbieter in Europa. Nächster Termin ist der 4. bis 6. Juni 2019 in Köln. Mit 21.700 Teilnehmern und 500 Ausstellern hat die vergangene Anga Com mit neuen Bestwerten abgeschlossen.‣ weiterlesen

Vom 26. bis 27. Juni lädt die SicherheitsExpo 2019 nach München ein. Zu der Fachmesse für Sicherheitstechnik in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten werden rund 200 ausstellende Unternehmen erwartet. Die Messe findet in zwei Messehallen des MOC München statt.‣ weiterlesen

Das konjunkturelle Hoch in den E-Handwerken hält weiter an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hervor.‣ weiterlesen

Immer mehr Geräte und Anlagen sind im IoT vernetzt. Das bringt Firmen überwiegend Vorteile, sagen 69% der Entscheider mittelständischer Unternehmen. Das zeigen Ergebnisse einer Befragung von 541 Entscheidern, die der Eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. anlässlich der Hannover Messe veröffentlicht hat.‣ weiterlesen

Das neue Elektrifizierungssystem Evoline Circle80 vereint drei Funktionen in einem: Steckdose, Doppel-USB-Charger und Kabeldurchlass. Eine Kombination, die neben einer sicheren Stromversorgung dank einer zusätzlichen Kabeldurchlassöffnung eine flexible Option für Datenkabel bereitstellt.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige