Eine deutsche Erfolgsgeschichte

Seit den Anf?ngen in der Platinenbest?ckung hat sich die Firma Rademacher Ger?te-Elektronik in eine High-Tech-Schmiede verwandelt, die immer wieder mit Neuentwicklungen von sich reden macht. Angefangen beim automatischen Gurtwickler bis zum umfassenden Smart-Home-System.

 (Bild: VDMA e.V.Bild: Rademacher Ger?te-Elektronik GmbH)

(Bild: VDMA e.V.Bild: Rademacher Ger?te-Elektronik GmbH)

2017 blickte sie auf eine 50-j?hrige Erfolgsgeschichte zur?ck und erwirtschaftet mit 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von rund 36Mio.E. Rademacher erfand als echte Pionierleistung den elektronischen Gurtwickler ‚RolloTron‘ und brachte diesen 1981 auf den Markt. Er wurde zu einem umfangreichen Produktsortiment weiterentwickelt, das heute vom Einsteigermodell bis zum Highend-Smart-Home-Ger?t reicht. Aufbauend auf seinem technischen Know-how erg?nzte Rademacher sein Sortiment zu Beginn der 1990er Jahre durch elektronische Rohrmotoren zur Automatisierung von Sicht- und Sonnenschutz. Heute ist das Unternehmen neben dem klassischen Produktgesch?ft mit seinem Portfolio f?r Smart-Home-L?sungen breit und zukunftsf?hig aufgestellt. Smart Home und intelligente Steuerungen machen rund ein Viertel des j?hrlichen Umsatzes aus. Seit einigen Jahren steht den Rademacher Fachpartnern auch ein Sortiment an Rohrmotoren mit KNX-Intelligenz und jetzt auch ein KNX-Raffstoreantrieb f?r die komplexe busbasierte Geb?udeautomation zur Verf?gung. Neben dem kontinuierlich gewachsenen Stammsitz in Rhede besitzt Rademacher seit 1993 einen weiteren Produktionsstandort in Dresden. Mit ‚DuoFern‘ wurde 2006 das erste bidirektionale Funksystem ?berhaupt auf den Markt gebracht. Von Beginn an war es extrem stabil und ausfallsicher und trug so sp?ter wesentlich dazu bei, dass sie sich zu einem Systemanbieter f?r die funkbasierte Hausautomation entwickeln konnten.

Rademacher Ger?te-Elektronik GmbH, www.rademacher.de

Eine deutsche Erfolgsgeschichte
Bild: VDMA e.V.Bild: Rademacher Geräte-Elektronik GmbH Bild: VDMA e.V.Bild: Rademacher Geräte-Elektronik GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Smart-Home-Umsätze verdreifachen sich bis 2022

Der deutsche Smart-Home-Markt boomt und wird sein Volumen bis 2022 auf 4,3Mrd.E verdreifachen. ‣ weiterlesen

Die neuen MDT-Jalousieaktoren steuern sowohl Jalousien als auch Rollläden und sind in den Varianten 2-, 4- und 8-fach verfügbar.
‣ weiterlesen

Anzeige

Eine Studie des Splendid Research ergibt, dass die Nutzerquote zum Thema Smart Home steigt, die Wachstumsrate sich jedoch verlangsamt.

‣ weiterlesen

Ein Knopfdruck leitete am 25. August 1967 um 10:57 Uhr eine neue TV-Ära in Deutschland ein. Vizekanzler Willy Brandt höchstpersönlich startete im Rahmen der 25. Großen Deutschen Funkausstellung in West-Berlin das Farbfernsehen, ein Meilenstein der TV-Geschichte. Heute ist der Fernseher nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.

‣ weiterlesen

Philipp Lazic (Foto) ist ab dem 1. September 2017 Leiter Marketing & PR für Deutschland beim Elektrotechnik-Konzern Finder. Lazic verantwortet die strategische Konzeption und Umsetzung sämtlicher Marketing- und Presseaktivitäten von Finder Deutschland.  ‣ weiterlesen

Lichtmanagementveranstaltung

In den Monaten September und Oktober l?dt Wago zu Informationsveranstaltungen rund um das Thema Lichtmanagement ein. ‣ weiterlesen