EEBus Initiative: 2.
Plugfest stattgefunden

Am 7. Juli fand in den Räumen des TÜV Rheinland Hauptsitzes in Köln das zweite EEBus Plugfest mit dem Motto: ‚Ship ready to go‘ statt. Nach einem erfolgreichen 1. Plugfest im März dieses Jahres wurde bei dieser zweiten Version die EEBus-Ship-Spezifikation finalisiert, um zeitnah einem Normierungsgremium vorgelegt zu werden. An der Plugfest-Testung der Ship-Spezifikation waren sechs Mitglieder des EEBus beteiligt, welche ihre Seriengeräte und Prototypen erst gegen das VDE-Testgerät und später gegeneinander auf Ship-Konformität testeten. Hersteller wie B/S/H, Miele, Diehl, SMA, Devolo und alphaEOS zeigten, wie ihre Geräte die bald zur Standardisierung vorliegende Ship-Spezifikation umsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern erschien vor kurzem das neue Fachbuch: Objektdaten Energieeffizientes Bauen – Band E7. ‣ weiterlesen

Anzeige
Wärmebilder wie gemalt

Die Meyer Malereibetrieb GmbH geht auf einen 1960 im nieders?chsischen Lehrte von Gro?vater Johannes Lange gegr?ndeten Fachbetrieb zur?ck. Heute besch?ftigt das Unternehmen 13 Angestellte. Zu den wichtigsten Dienstleistungen geh?ren Arbeiten im Innen- (Malen, Lackieren, Tapezieren, Treppenhaussanierung und -gestaltung) und Au?enbereich (Fassadend?mmung und -gestaltung). In beiden Bereichen nutzt der Malerfachbetrieb die M?glichkeiten der Thermografie. ‣ weiterlesen

Energiezähler mit kompakten Abmessungen

Mit seinem EnergyMID führt der Messtechnik-Spezialist Gossen Metrawatt eine neue Generation besonders leistungsstarker Energiezähler mit kompakten Abmessungen ein. Die neue Baureihe mit skalierbarem Funktionsumfang ist für 2-, 3- und 4-Leiter-Netze mit Wandleranschluss (1(6)A) und Eingangsspannungen von 100 bis 500V verfügbar. Durch MID-konforme Ersteichung stellen die Geräte verrechnungsfähige Verbrauchs- und Einspeisedaten auch zur kostenstellenbezogenen Abrechnung bereit. ‣ weiterlesen

Die Idee der Elektromobilität erstreckt sich inzwischen auf die gesamte Bandbreite der Fahrzeuge. Diverse Normen und Richtlinien schaffen die Voraussetzung für die Marktdurchdringung – sie werden sukzessive weiterentwickelt und ergänzt. ‣ weiterlesen

Erstmals werden Neuheiten im Bereich Energiespeichertechnik auf einer eigenen Konferenz im Rahmen der electrical energy storage (ees) Europe vorgestellt. Damit baut die Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und innovative Fertigung ihr Angebot neben Messebereich und Forum weiter aus. ‣ weiterlesen

Zum 22. Mai 2015 haben Wolfgang Schlüter, Gesellschafter und Geschäftsführer der Polytron-Vertrieb GmbH und Carolin Schlüter, Leitung Vertrieb bei Polytron, die Firma Blankom Antennentechnik GmbH, Bad Blankenburg, aus der Insolvenz übernommen. Das Unternehmen geht in das neue Unternehmen Blankom systems GmbH über. ‣ weiterlesen