Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

DualDome-Kamera mit 6,2 Megapixel

Mit der wetter- und schlagfesten DualDome-Kamera D14 mit 6,2 Megapixel von Mobotix mit ihren beiden getrennt ausrichtbaren Kamera-Modulen von je 3,1 Megapixel ist eine vielfältige Szenenausleuchtung möglich, da beide Module auch gemeinsam zu einem Bild zusammengefasst werden können. Die D14 besitzt einen digitalen PTZ und kommt ganz ohne bewegte Teile aus. Bestückt mit einem 90°-Weitwinkel und Teleobjektiv können z.B. eine Szene weiträumig überwacht und gleichzeitig mit dem Teleobjektiv Portraitfotos vom Eingangsbereich aufgezeichnet werden. Mit zwei 90°-Objektiven kann auch eine 180°-Aufzeichnung erfolgen und beispielsweise von der Wand aus ein ganzer Parkplatz überwacht werden. Aber auch als Tag-Nacht-Kamera mit elektronischer Umschaltung eignet sich die D14, da sie gleichzeitig mit einem Farb- und einem Schwarz-Weiß-Modul bestückt werden kann, was eine gute Farbtreue am Tag und eine hohe Empfindlichkeit in der Nacht sicher stellt. In der D14 ist eine Bewegungserkennung enthalten, die sowohl eine Aufzeichnung starten als auch Alarmmeldungen via Email oder VoIP-Telefonanruf – mit Gegensprechen – auslösen kann. Der integrierte DVR kann bis zu 64GByte Ringspeicher umfassen und laut Hersteller wochenlang ohne PC aufzeichnen. Gegebenenfalls kann der Speicher auf Terabytes mit einem externen NAS-Laufwerk erweitert werden. Die gesamte Software mit Aufzeichnung und Wiedergabe ist in der D14 bereits enthalten und via Webbrowser abrufbar. Zusätzlich steht entweder die in Großprojekten bis 1.000 Kameras erprobte MxControlCenter Video-Management-Softwarem oder für kleine Anwendungen die handliche MxEasy-Software zur Auswertung, Administration und Anzeige zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

„Durch die Fensterkontakte von MyGekko Ekon lassen sich über eine zentrale Intelligenz unterschiedliche Smart-Home-Anwendungen so miteinander kombinieren und regeln, dass Unbefugte es schwer haben, ins Haus einzudringen. Die eingeschaltete Anwesenheitssimulation im Haus schreckt potenzielle Einbrecher ab. ‣ weiterlesen

Die Einstiegstürstation Siedle Compact von Siedle ist jetzt auch einzeln erhältlich und zwar als Audio- sowie als Videovariante. Die Türstationen eignen sich für das Eigenheim, aber auch für Etagen- oder Nebeneingänge. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue GU-Secury Mehrfachverriegelung Automatic3 TEOR von Gretsch-Unitas vereint Einbruchhemmung mit sicherem Flüchten im Notfall: Die Haustür ist von außen verschlossen, kann aber von innen jederzeit ohne Schlüssel geöffnet werden. Eine verschlossene Haustür behindere und gefährde den Fluchtweg. ‣ weiterlesen

Unter dem Motto ‚Outdoor Power‘ hat F-Tronic Anfang des Jahres sein Lieferprogramm ausgebaut und rund 30 Artikel für Zähleranschlusssäulen in sein Portfolio aufgenommen. Die Zähleranschlusssäulen-Reihe Jupiter zeigt sich vom römischen Gott Jupiter, bei den Römern der stärkste göttliche Herrscher über Blitz, Regen und Donner, inspiriert. ‣ weiterlesen

Auf der internationalen Leitmesse Integrated Systems Europe 2018 in Amsterdam stellt Monacor dem Fachpublikum sein neues Markenkonzept vor. Der Markenkern, die Symbiose aus modernen Produkten und einem umfangreichen Serviceangebot, soll dabei anschaulich visualisiert werden. ‣ weiterlesen

Für Installateure, die auf optimal sichtbare Laserlinien setzen, ist der LAX 300 G ein passendes Hilfsmittel. Die GreenBeam-Technologie steht für scharfe, helle und lange Laserlinien. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige