Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei auf einen Streich: Kombiableiter

Bei Leutron erhältlich ist der Kombiableiter PowerPro BCD (T1-T3), der in einem Gerät Blitzstromableiter und Überspannungsableiter der Typen 1, 2 und 3 vereint. Der Ableiter besitzt eine edelgasgefüllte, selbstlöschende und hermetisch dichte Drei-Kammer-Funkenstrecke Multi-Arc. Im Gegensatz zu offenen Luftfunkenstrecken benötigt sie weder Ausblasöffnungen noch Druckentlastungsdüsen, weshalb beim Einbau auf zusätzliche Sicherheitsabstände verzichtet werden kann. Der Kombiableiter ist leckstromfrei und deshalb auch im Vorzählerbereich einzusetzen. Angaben des Herstellers zufolge verfügt das für alle Netzformen geeignete Gerät überdies über eine hohe Lebensdauer und ist wartungsfrei. TELPro, die neue LSA-Produkt-Familie, bietet komplette 1DA- und 10DA-Grob- und Feinschutzelemente mit kleinsten Abmessungen für alle Telefon-, Daten- und MSR-Anwendungen. EnerPro EPF mit Tiefpass-Filter schützt empfindliche Anlagen wie SPS-Steuerungen und medizinische Geräte nicht nur vor Überspannung durch Blitzschlag, sondern auch vor Transienten und Oberwellen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der EE650 Strömungsmessumformer von E+E Elektronik eignet sich für den Einsatz in der Gebäudeautomation und zur Prozesssteuerung. Durch die hohe Messgenauigkeit ermöglicht das Gerät eine zuverlässige Steuerung der Luftgeschwindigkeit in Lüftungs- und Klimakanälen. ‣ weiterlesen

Anzeige

PoE-Anwendungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Waren es bisher in erster Linie Datenendgeräte, Telefone und Kameras, die mittels PoE versorgt und in das Netzwerk eingebunden wurden, so kommen heute bereits eine Vielzahl von Applikationen aus dem IoT-Umfeld hinzu. ‣ weiterlesen

Anzeige

Dialux Mobile ist das neueste Mitglied der Dialux-Familie. Mit der App für iOS und Android ist es möglich, auf dem Smartphone direkt vor Ort eine Lichtplanung im Innenraum zu realisieren. ‣ weiterlesen

Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnische Handwerke NRW wählte auf ihrer Herbsttagung Christian Heil zum neuen Hauptgeschäftsführer.  ‣ weiterlesen

Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Elektroindustrie hat sich im Juli auf 880.870 erhöht und damit den höchsten Stand seit September 2001 erreicht. ‣ weiterlesen

Mit den zwei neuen Dienstleistungspaketen ‚Building Data Explorer‘ und ‚Energy Data Management Pure‘ erweitert die Siemens-Division Gebäudetechnik ihr Angebot im Bereich der digitalen Services. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige