Anzeige

Doppeljubiläum

Esylux feiert 50. und 25.

Ende 2018 fallen bei Esylux zwei der wichtigsten Eckdaten der Firmengeschichte zusammen. Im Jahr 1968 legte der Gründer Peter Kremser den Grundstein. Er gründete die Firma Peter Kremser, die sich durch Geschick und Beharrlichkeit schon bald am Markt etablieren konnte.

 (Bild: Esylux Deutschland GmbH)

(Bild: Esylux Deutschland GmbH)

Im Jahr 1993 folgte ein umfangreicher Neubau des Firmensitzes und gab den Anlass für eine weitere Neuerung: die Gründung von Esylux. 2015 entwickelte und produzierte Esylux nun erstmals intelligente Innenbeleuchtung und konnte so Automations- und Lichtlösungen für alle Gebäudebereiche aus einer Hand bieten. Heute reicht das Leistungsspektrum von der ganzheitlichen Automation und Beleuchtung des einzelnen Raums bis zur Vernetzung und Integration in gebäudeweite Anlagen, vom einzelnen Präsenzmelder bis zu intelligenten Lichtsystemen mit energieeffizientem biologisch wirksamem Licht durch die eigene SymbiLogic-Technologie.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind im September um 4,9% gegenüber Vorjahr auf 17,9Mrd.€ gestiegen. ‣ weiterlesen

Eine Studie von Eaton, in deren Rahmen mehr als 2.000 Deutsche befragt wurden, ergab, dass gerade mal 22% Rettungszeichen folgen. 31% laufen zum nächstgelegenen Ausgang, 10% warten auf die Anweisungen vom Personal vor Ort und 8% auf die der Polizei. 7% suchen nach einem sicheren Versteck, 6% den Evakuierungsplan.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Electronic-Key-Lese-Modul (ELM) von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Die Zutrittskontrolle für Türstationen der Designlinien Vario, Classic und Steel ist damit noch sicherer. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Youvi-Softwarepaket liefert drei Funktionen vereint in einem Paket: IP-Router, Bus-Monitor und Visualisierung. Im neuen Tutorial wird die Erstellung der Visualisierung genauer gezeigt. ‣ weiterlesen

Der Bundesverband Solarwirtschaft wird zwei weitere Jahre von Präsident Joachim Goldbeck (Bild), Geschäftsführer der Goldbeck Solar, geführt. Die Mitgliederversammlung mit mehr als 100 anwesenden Solarunternehmern wählte Moritz Ritter (Ritter Energie- und Umwelttechnik) als Vizepräsidenten des BSW. Ritter folgt damit Helmut Jäger (Solvis), der dieses Amt 16 Jahre bekleidet hat. Jäger bleibt dem BSW als Vorstandsmitglied in der neuen Legislaturperiode weiterhin erhalten. ‣ weiterlesen

Mit einem neu konzipierten Auftritt im Internet werden Informationen und Serviceleistungen rund um die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik noch einfacher zugänglich. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige