Anzeige

DIN-Tagungen und DIN-Seminare 2007

Informations- und Weiterbildungsprogramme sind nur dann erfolgreich, wenn sie einen wirklich aktuellen Praxisbezug haben und für den Besucher einen greifbaren Nutzen erkennen lassen. Wenn die Inhalte dann auch noch interessant dargeboten werden – umso besser. Mehr als 50.000 Teilnehmer von DIN-Tagungen und DIN-Seminaren in den zurückliegenden Jahren belegen diese Utilitätsthese. In wachsendem Maße bestimmen neben den traditionellen Themen der Normung zukunftsweisende Inhalte und globale Entwicklungen das vom Beuth Verlag präsentierte Veranstaltungsangebot des DIN. Zentraler Seminar- und Tagungsort ist zumeist Berlin; die Seminare können zu Sonderkonditionen, aber auch als Inhouse-Veranstaltungen gebucht werden. Themenschwerpunkte sind auch 2007 das Bauwesen (‚Energie, Heiz- und Raumlufttechnik‘; ‚Schallschutz, Lärmschutz, Brandschutz‘; ‚VOB 2006‘; ‚Bauen mit Holz‘; ‚Wasserwesen‘) sowie die Strategien der nationalen und internationalen Normung mit den Unterthemen ‚Mess- und Prüfwesen‘ und ‚Technische Produktdokumentation‘. Weitere DIN-Seminare gelten der ‚Werkstoffnormung‘, dem ‚Maschinenbau‘, dem ‚Qualitäts- und Dienstleistungsmanagement‘ und der ‚Medizintechnik‘. Als Highlight findet am 27. und 28. September in Berlin die 35. Konferenz Normenpraxis mit dem Titel ‚Spannungsfeld Normung und Recht‘ statt. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen aktuelle europäische Marktzulassungsvorschriften (Verkehrssicherungspflichten, Konformitätsbewertung, CE-Kennzeichnung usw.) sowie das Thema Informationsmanagement. Der genaue Programmablauf der Konferenz, der vollständige Themen- und Terminplan der DIN-Seminare und -Tagungen 2007 sowie die Möglichkeiten zur Anmeldung sind im Internet unter www.beuth.de zu finden.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Homematic IP nutzt nicht nur Verschlüsselungsstandards, sondern bietet auch eine sichere Kommunikation auf allen Kanälen, wie das Institut AV-Test bestätigt hat.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Anga Com ist eine der führenden Business-Plattformen für Breitband- und Inhalteanbieter in Europa. Nächster Termin ist der 4. bis 6. Juni 2019 in Köln. Mit 21.700 Teilnehmern und 500 Ausstellern hat die vergangene Anga Com mit neuen Bestwerten abgeschlossen.‣ weiterlesen

Vom 26. bis 27. Juni lädt die SicherheitsExpo 2019 nach München ein. Zu der Fachmesse für Sicherheitstechnik in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und privaten Haushalten werden rund 200 ausstellende Unternehmen erwartet. Die Messe findet in zwei Messehallen des MOC München statt.‣ weiterlesen

Das konjunkturelle Hoch in den E-Handwerken hält weiter an. Das geht aus der aktuellen Frühjahrsumfrage des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hervor.‣ weiterlesen

Immer mehr Geräte und Anlagen sind im IoT vernetzt. Das bringt Firmen überwiegend Vorteile, sagen 69% der Entscheider mittelständischer Unternehmen. Das zeigen Ergebnisse einer Befragung von 541 Entscheidern, die der Eco - Verband der Internetwirtschaft e. V. anlässlich der Hannover Messe veröffentlicht hat.‣ weiterlesen

Das neue Elektrifizierungssystem Evoline Circle80 vereint drei Funktionen in einem: Steckdose, Doppel-USB-Charger und Kabeldurchlass. Eine Kombination, die neben einer sicheren Stromversorgung dank einer zusätzlichen Kabeldurchlassöffnung eine flexible Option für Datenkabel bereitstellt.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige