Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitalisierung bis KI

Roadshow der Security-Branche

Die Roadshow der Security-Branche ‚Security on Tour‘ geht Anfang 2019 vom 24.01. bis zum 12.02.2019 in Deutschland und Österreich erneut auf Tour mit Stopps in Hamburg, Leipzig, Frankfurt a.M. und den neuen Stationen Berlin und Ingolstadt.

 (Bild: Eucamp)

(Bild: Eucamp)

Darüber hinaus wird die Security on Tour 2019 ebenfalls wieder in Wien stattfinden. Fachbetriebe können sich damit direkt in ihrer Region kostenlos und persönlich von führenden Herstellern zu den neuen Lösungen aus den Bereichen Alarm, Zeit und Zutritt, Brandschutz, Sicherheitsmanagement und Videoüberwachung informieren lassen. In 2018 waren mehrere Hundert Fachbetriebe pro Region vor Ort. Die 22 teilnehmenden Hersteller hatten insgesamt über 50 Security-Lösungen im Gepäck. Termine und Stationen sowie Gratis-Tickets für Fachbesucher finden sich auf der Homepage.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

ANZEIGE

Wie das volle Potenzial des Koaxialkabels zur lückenlosen WLAN-Abdeckung in Gebäudekomplexen genutzt werden kann, erfahren Teilnehmer des TRIAX-Webinar am 9. November. Dort erfahren sie von TRIAX-Spezialisten mehr über Einsatzszenarien und Vorteile für sich und ihre Kunden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Geze ist vom 06. bis 08. November auf der Belektro in Halle 1.2, Stand 205 u.a. mit der smarten Gebäudeautomation mit Geze Cockpit und der kabellosen Feststellanlage FA GC 170 vertreten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat Siedle mit dem E-Marken-Industriepreis 2018 ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung beim E-Branchentreff in Frankfurt verliehen. ‣ weiterlesen

Bosch Building Technologies, Hanwha Techwin, Milestone Systems, Pelco und Vivotek haben gemeinsam die Industrieallianz Open Security & Safety Alliance, Inc. gegründet. ‣ weiterlesen

Die Belektro – Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht bietet in diesem Jahr ein neues Forum zur Elektromobilität an. Am 7. November 2018 führen Vertreter aus Industrie, E-Handwerk und regionale Partner wie die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO in das Thema ein. „E-Mobilität ist für die Branche kein neues Thema“, sagt Annick Horter. ‣ weiterlesen

Vom 06. bis 08. November 2018 lädt die Initiative ‚Elektromarken. Starke Partner. ‚ auf der Belektro in Berlin zum Meisterfrühstück ein. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige