Digitalisierung auf dem Hessentag

Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und die IHK Darmstadt Rhein Main Neckar organisieren am 16. Juni beim Hessentag in Rüsselsheim einen gemeinsamen ‚Tag der Wirtschaft 4.0‘. Im Pavillon ‚Das Handwerk‘ am Hessentagsufer sind am Freitag dazu verschiedene Aktionen geplant. Unter anderem werden mobile Demonstratoren, also prototypische Modelle, welche die Umsetzung von Digitalisierungsaspekten simulieren, ausgestellt sein. Mit ihnen können Besucher unterschiedliche digitale Anwendungsbeispiele aus Industrie und Handwerk kennenlernen. Experten der beiden Kammern stehen Rede und Antwort zu den Themen Digitalisierung und Wirtschaft 4.0. Um 15:30 Uhr findet im Pavillon des Handwerks ebenfalls eine Podiumsdiskussion statt.


IHK Darmstadt

Das könnte Sie auch interessieren

Der Bundesleistungswettbewerb des ZVEH am 17. und 18. November 2017 in Oldenburg erreichte wieder ein hochklassiges Niveau.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gira Systems 3000 Jalousiesteuerungen bieten eine intuitive Bedienung und einfache Tastenkennzeichnung. Das Sortiment beinhaltet drei Produkte: die Bedienaufsätze Standard und Memory sowie die Jalousieuhr mit Display.‣ weiterlesen

Anzeige

Kennenlernen, Einblick erhalten und Fragen stellen: Die Lange Nacht der Industrie bringt Unternehmen und interessierte Menschen zusammen.‣ weiterlesen

Anzeige

Für die Hersteller von Elektroinstallationssystemen verlief das erste Halbjahr 2017 positiv. Zum Jahresende rechnet die Branche mit einem Produktionsplus in Höhe von 4% auf rund 7,4Mrd.€. Treiber ist hier nach wie vor der Wohnungsbau.‣ weiterlesen

Francois Beneteau verstärkt ab sofort das Vertriebsteam der Firma Slat im Außendienst. Seine Region umfasst den Nordwesten Deutschlands.‣ weiterlesen

Die Gewinner des Meisterstipendiums 2017 stehen fest.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige