Digitale Schließ- und
Zutrittskontrollsysteme

Auf dem rund 450m² großen Messestand auf der Security in Essen präsentiert SimonsVoss Technologies dem Fachpublikum in diesem Jahr neben seinem kompletten System 3060 auch seine jüngsten Produktneuheiten, fachkundige Beratung inklusive. Als Highlight gilt die neue Produktlinie SmartIntego, die SimonsVoss erstmals in Deutschland präsentiert.

 (Bild: SimonsVoss Technologies GmbH)

(Bild: SimonsVoss Technologies GmbH)

Mit dieser Systemintegrationslösung bietet das Unternehmen eine nahtlose Anbindung an bereits bestehende Zutrittskontrollsysteme. Die kabelfrei montierbaren SmartIntego-Komponenten Schließzylinder, SmartHandle und Vorhängeschloss lassen sich einfach integrieren und können dann nach Erstkonfiguration von der bereits vorhandenen Zutrittskontrollsoftware zentral verwaltet werden. Ein weiterer Höhepunkt ist das Starter-System, das für Kleinanlagen bis zu 20 Türen und 100 Zutrittsberechtigte geeignet ist.

Digitale Schließ- und 
Zutrittskontrollsysteme
Bild: SimonsVoss Technologies GmbH Bild: SimonsVoss Technologies GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Im Interview erklärt CEO Dr. Leopold Gallner, was die Zutrittslösung von Ekey Biometric Systems sicher macht.‣ weiterlesen

Anzeige

Ein Smart-Home-Security-System ist für seine Benutzer nicht nur bequem, sondern kann sowohl kosten- als auch sicherheitsrelevante Vorteile bringen.‣ weiterlesen

Die Januar 2017 eingeweihte Elbphilharmonie in Hamburg ist in vielerleich Hinsicht eindrucksvoll, auch im Hinblick auf das Videosicherheitssystem.‣ weiterlesen

Anzeige

Fällt der Strom aus, muss das kein Drama sein - um elektrotechnische Anlagen in einer solchen Situation funktionsfähig zu halten, werden oft Batterien als Ersatzstromquellen eingesetzt. So kann zumindest eine gewisse Zeit überbrückt werden. Wer solche Batterien einsetzt muss allerdings besondere Maßnahmen beachten, die in der DIN EN50272-2 (VDE 0510 Teil 2) von Dezember 2001 beschrieben sind.‣ weiterlesen

Mit einer innovativen Erweiterung überwacht und steuert Metasys von Johnson Controls die Brandschutzklappen von Raumlufttechnischen Anlagen im Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz in Würzburg und kommuniziert dabei über den BACnet-Standard.‣ weiterlesen

Hersteller von Zutrittskontrollsystemen wollen physikalische Schlüssel jeglicher Art ersetzen, um den Komfort zu steigern und Investitionskosten zu senken. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige