Diehl öffnet EEBus-Pforte in die Welt des IoT

Diehl Controls hat die erste Gateway-Lösung auf Basis der EEBus-Technologie entwickelt. [...] „Wir öffnen mit unserer Lösung die Pforte in eine Welt, in der sich Angebot und Nachfrage im Energiemarkt automatisch regeln lassen und dank dem Internet der Dinge (IoT) Gefrierschränke mit der Solaranlage kommunizieren können“, sagt Robert Tippmann von Diehl Controls. Das Unternehmen vertreibt sein EEBus-Gateway nicht selbst, sondern über Partner aus der Elektronik- und Energieindustrie. Beispielsweise können Produzenten von Weißer Ware das Gateway auf ihre spezifischen Kundenanforderungen abstimmen, egal ob es um technische Anpassungen geht oder ein markenspezifisches Design. Auch die Datenverarbeitung ist frei wählbar: Das EEBus-Gateway kann die gesammelten Daten auf unterschiedliche IT-Infrastrukturen übermitteln – entweder proprietäre Hardware oder in die Cloud. Diehl Controls hat erst vor kurzem eine Cloud-Partnerschaft mit IBM geschlossen und kann weltweit auf die Cloud-Ressourcen des IT-Unternehmens zugreifen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wenn etwas Trend ist, möchte daran jeder gerne teilhaben. Genau so ist es aktuell beim Thema Smart Home. Viele Unternehmen dringen mit Einzel-Lösungen oder Do-it-yourself-Varianten in den Markt. Aber sind die auch in vielen Jahren noch up-to-date? Lässt sich das System dann noch erweitern und an veränderte Lebensumstände anpassen? Können überhaupt noch Produkte nachgekauft werden? Erfüllt der Qualitätsstandard weiterhin die Anforderungen? Entscheidende Fragen bei der langfristigen Planung einer Haussteuerung.‣ weiterlesen

Anzeige
eConfigure KNX Lite:

Mit der neuen Software eConfigure KNX Lite vereinfacht Schneider Electric die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe.‣ weiterlesen

eQ-3 erhält das VDE-Zertifikat ‚Smart Home – Informationssicherheit geprüft‘ für ihr Bluetooth-Türschloss. ‣ weiterlesen

Baukosten im Bild 2017 für energieeffizientes Bauen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern erschien vor kurzem das neue Fachbuch: Objektdaten Energieeffizientes Bauen – Band E7. ‣ weiterlesen

Schutz für Heim und Sicherheitsbereiche

Der neue Sorex-Flex-Fingerprintzylinder speichert bis zu 999 Fingerabdrücke. Alternativ erkennt er auch bis zu zehn Funkfernbedienungen. ‣ weiterlesen

Polytron erweitert seine Serie leistungsfähiger Kompakt-Kopfstellen. Die neuen Modelle sind PCU 8610 und PCU 8620. ‣ weiterlesen