Anzeige
Anzeige

Der neue Dali-Konfigurator:

Schnell, benutzer-
freundlich, intuitiv

Lösung für komplexe Anwendungen mit neuer Optik

Modernes Design, intuitive Bedienung und noch mehr Funktionalitäten zeichnen den neuen Dali-Konfigurator aus. Das Software-Tool für die Dali-Multi-Master-Klemme aus dem Wago-I/O-System 750 dient zur Konfiguration und Inbetriebnahme von Dali-Netzwerken und verfügt, neben intelligenten Diagnosemöglichkeiten, jetzt auch über umfassende Exportfunktionen und viele weitere benutzerfreundliche Optimierungen.

 (Bild: WAGO Kontakttechnik 
GmbH & Co. KG)

(Bild: WAGO Kontakttechnik
GmbH & Co. KG)


„Unser neuer, konsequent am Kundenbedürfnis ausgerichteter Dali-Konfigurator verfügt über zahlreiche neue Funktionen und ist vor allem intuitiv bedienbar“, erläutert Alexander Mackensen die Vorteile. Der Produktmanager ist seit Einführung des Konfigurators im Jahr 2012 mit der permanenten Weiterentwicklung des Software-Tools betraut. Gleich auf den ersten Blick erschließen sich die Verbesserungen: In moderner ‚Ribbon‘-Optik mit übersichtlich gestalteten Buttons und selbsterklärenden Icons sind alle Funktionalitäten und Konfigurationsmöglichkeiten sofort verfügbar. Die neue Bedieneroberfläche orientiert sich im Aufbau und in der Gestaltung an bekannten Programmen.
Der Dali-Konfigurator überzeugt mit übersichtlicher Struktur und selbsterklärenden Icons, die ein intuitives Arbeiten unterstützt. (Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Der Dali-Konfigurator überzeugt mit übersichtlicher Struktur und selbsterklärenden Icons, die ein intuitives Arbeiten unterstützt. (Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Dali-Konfigurator in moderner ‚Ribbon‘-Optik

Die Neuerungen und Verbesserungen dienen der Optimierung des Workflows und erleichtern die Arbeit: So gibt es z.B. für elektronische Vorschaltgeräte und Sensoren eigenständige Bereiche. In drei übersichtlichen Spalten können Linientopologien, Gruppen und Szenen aufgebaut und je nach aktuellen Bedürfnissen gestaltet werden. Adressieren und konfigurieren ist damit noch einfacher und schneller geworden. Alle Dali-Geräte können auf diese Weise und mit der Dali-Multi-Master-Klemme (753-647) angesteuert und mit individuellen Funktionen belegt werden. Die Struktur ist stets übersichtlich und baut logisch aufeinander auf. In der Baumstruktur lassen sich Betriebsgeräte schnell und übersichtlich konfigurieren, Beleuchtungsgruppen bilden und Lichtszenen zuordnen. Jede Gruppe und jede Szene kann individuell mit Namen versehen werden – per Drag-and-Drop sind einzelne oder per Multiselect gleich mehrere Geräte gleichzeitig zu verschieben und zuzuordnen. „All dies ist nicht nur für eine Busklemme möglich; vielmehr können weitere Klemmen hinzugefügt und nach gleichem Muster konfiguriert werden“, sagt Alexander Mackensen. Dieser Zugriff auf alle Dali-Klemmen an einem Controller ist ein weiteres neues Feature des Konfigurators.

Mit einfachem Drag-and-Drop können leicht Zuordnungen vorgenommen werden; einzelne Gruppen und Szenen können individuell benannt werden. (Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Mit einfachem Drag-and-Drop können leicht Zuordnungen vorgenommen werden; einzelne Gruppen und Szenen können individuell benannt werden. (Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Komplexe Beleuchtungskonzepte inklusive Sensorik

Der neue Dali-Konfigurator und die Wago-Busklemme (753-647) kommen immer dort zum Einsatz, wo komplexe Beleuchtungskonzepte inklusive Sensorik umgesetzt werden, einzelne Leuchten oder Leuchtengruppen flexibel und einfach konfiguriert werden müssen. Bürogebäude oder Hallen mit individuellen Bedingungen hinsichtlich der Beleuchtung und Sensorik stellen immer höhere Anforderungen an die Technik. „Gerade im Bereich der Sensorik hat es in der Vergangenheit viele neue Entwicklungen gegeben“, erklärt Alexander Mackensen. Aber auch in der Beleuchtungstechnik hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Der verstärkte Einsatz von LED-Leuchten mit unterschiedlichen Farben und Farbtemperaturen stellt die Technik vor neue Aufgaben und bietet zahlreiche Möglichkeiten. Color Control wird vom Konfigurator unterstützt, die exakte Eingabe bestimmter Farbvarianten ist möglich und kann in verschiedenen Szenen angelegt werden. Folge der technischen Entwicklungen: Die Netzwerke sind noch komplexer geworden, die Einsatzmöglichkeiten der Busklemme (753-647) noch vielfältiger, die Kommunikation der einzelnen Komponenten noch intensiver, umfassender und individueller. „Auf all diese neuen und unterschiedlichen Anforderungen haben wir mit der Weiterentwicklung unseres Dali-Konfigurators reagiert und hierbei die einfache Bedienung nicht aus dem Auge verloren. Damit helfen wir den Technikern und Planern vor Ort und machen noch mehr Variationen möglich“, so Mackensen.

Die umfassenden Diagnosemöglichkeiten machen den Dali-Konfigurator zu einem unverzichtbaren Tool. (Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Die umfassenden Diagnosemöglichkeiten machen den Dali-Konfigurator zu einem unverzichtbaren Tool. (Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das unabhängige VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut bescheinigt Ledvance, alle Voraussetzungen, Normen sowie Standards für ein HCL-System qualitativ zu erfüllen. Das Unternehmen erhält das HCL-Zertifikat mit Qualitätsauszeichnung (3/3 Sternen) für sein neues Biolux HCL-System, welches den menschlichen Tag-Nacht-Rhythmus unterstützt. Der standardisierte HCL-Kriterienkatalog wurde vom VDE entwickelt, um auch HCL-Systeme hinsichtlich Qualität, Sicherheit, Performance und Gebrauchstauglichkeit zu bewerten. ‣ weiterlesen

Anzeige

In Produktionsgebäuden stehen die an den oftmals hohen Decken angebrachten Lampen häufig als einzige Lichtquelle für die Maschinenbediener zur Verfügung. Eine optimale Ausleuchtung des Innenraums der Maschinen erweist sich jedoch als wesentliche Grundlage, nicht nur für eine zuverlässige Inbetriebnahme und schnelle Störungsbehebung, sondern ebenso für die Sicherheit der Mitarbeiter. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Rahmen eines Pilotprojektes wurde auf dem Tiefgaragen-Parkdeck der Züricher Wohnanlage Heuried die Bestandsbeleuchtung gegen eine Intelligent-Lighting-Lösung von Steinel ausgetauscht. Hierbei wurde der Einsatz modernster LED-Leuchten mit einer nutzungsabhängigen Lichtschaltung sowie einer intelligenten Vernetzung kombiniert. Auf diese Weise konnte eine Energieersparnis von 92% gemessen werden. Durch eine deutlich verbesserte Ausleuchtung wurde gleichzeitig der Komfort und die Sicherheit für die Nutzer erhöht, sodass sich der Aufenthalt in der Parkgarage angenehmer gestaltet.‣ weiterlesen

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) arbeitet künftig mit der globalen Dali-Allianz von Unternehmen aus der Beleuchtungs- und Sensorbranche (DiiA) zusammen, um die Einführung IoT-fähiger Beleuchtungssysteme für den professionellen Einsatz zu beschleunigen. Die Zusammenarbeit wird den Einsatz von zertifizierten Dali-2-Geräten und intelligenten D4i-Leuchten in Bluetooth-Mesh-Lichtsteuernetzwerken ermöglichen. Damit werden die zwei sich ergänzenden IoT-Standards für die kommerzielle Beleuchtung vereint. ‣ weiterlesen

Zum 1. Mai 2020 übernimmt Hugo Rohner als CEO die Geschäftsführung von Tridonic, dem Lichttechnologieunternehmen der Zumtobel Group. Hugo Rohner ist ein international erfahrener Manager in den Bereichen Digitalisierung und IoT (Internet of Things) und war zuletzt Vorstandsvorsitzender der Skidata Gruppe in Salzburg. ‣ weiterlesen

Zur Zeit realisiert das internationale Immobilienunternehmen CA Immo in der Hauptstadt Deutschlands, direkt vor dem Hauptbahnhof, ein in jeder Hinsicht neuartiges Bürogebäude: der Cube Berlin. Wie eine gigantische Skulptur von außen, schafft das Gebäude innen Inspiration und Freiraum. Intelligente Gebäudetechnik im Smart Building der Zukunft lernt von seinen Nutzern und passt sich den individuellen Bedürfnissen an. So unterstützt Cube Berlin neue Formen der Büroarbeit und ermöglicht einen optimierten und ressourcenschonenden Betrieb des Gebäudes. Teil davon ist die eingesetzte intelligente Lichttechnik.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige