DDS-CAD PV

Die Data Design System GmbH hat die DDS-CAD PV vorgestellt, mit der Photovoltaik-Anlagen in Aufdach-, Indach- und Fassadenmontage sowie auf Freiflächen geplant und visualisiert werden können. Der Sonnenverlauf am Standort einer Anlage kann einschließlich des Schattenwurfs von Störobjekten fotorealistisch in 3D dargestellt werden. Die Simulation kann statisch in Einzelbildern und animiert als Filmsequenz für einen frei wählbaren Zeitraum bzw. -punkt erfolgen. Mit dem integrierten Plug-in Polysun Inside von Vela Solaris ist mittels Wetterdaten eine Ertragsberechnung für die zu planende Anlage durchführbar. Es gibt zudem eine automatische Wechselrichterzuordnung und eine Modul- und Wechselrichterdatenbank.

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue MDTSicherheitsmodul unterbindet alle verbindungsorientierten Zugriffe der ETS in der KNX-Linie, wie Programmierung und auch Entladen der Busgeräte. Damit erhöht sich die Sicherheit der geschützten Linie im Außen- und Innenbereich, eine Manipulation der Geräteprogrammierung ist nicht möglich. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ein professioneller Brandmelder erstrahlt seit kurzem in Kombination mit einer LED-Deckenleuchte in neuem Licht und erfüllt auf diese Weise zusätzlich die hohen Designansprüche von Architekten.‣ weiterlesen

Vernetzungsfähige Lampen, Leuchten und andere elektronische Geräte von Ledvance können entweder mit ZigBee Lightlink oder über Apples HomeKit-Accessory-Protokoll gesteuert werden.‣ weiterlesen

Anzeige

LED-Steuergeräte von Barthelme LED Solutions erlauben Anwendern viele Ansätze zur Integration einer modernen Lichtsteuerung. Das jüngste Mitglied dieser Produktfamilie ist der Chromoflex Pro Bluetooth 4.0-Contoller. Er eignet sich zur einfachen und komfortablen Einstellung der Beleuchtung in Heimanwendungen und kleineren Geschäften. ‣ weiterlesen

Hausmann Wynen stellt in 34 kostenlosen Info-Veranstaltungen die neue Powerbird-Version V20 vor.‣ weiterlesen

Die Nachfrage nach automatisch angetriebenen Bauelementen wächst ständig. Im Mittelpunkt der Sonderschau 'Komfort + Sicherheit' steht deshalb die Präsentation von Sicherheits- und Qualitätsmerkmalen automatischer Türen und Tore.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige