Data Design System eröffnet neues Geschäftsbüro

Der CAD-Softwarehersteller DDS Data Design System GmbH hat in Leipzig ein Service- und Vertriebsbüro eröffnet. Nach der personellen Erweiterung des Teams Ost im vergangenen Jahr erfolgte nun der Umzug in neue, größere Räumlichkeiten. Nils Kverneland (Bild 2.v.r.), Geschäftsführer von DDS Deutschland, stellte das Leipziger Team vor: Thomas Stopp (Bild l.) agiert als Fachberater im vertrieblichen Außendienst sowie im technischen Kundensupport, Marco Kloeber (Bild 2.v.l.) als technischer Kundenbetreuer und Schulungsleiter, Sybille Förster (Bild m.) betreut die Bereiche Neukundenkommunikation und Akquisition und Jens Ackermann (Bild r.) erstellt die Handbücher und Online-Hilfen zu den DDS-CAD-Software-Produkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Winter 2018/19 startet an der FH Aachen ein neue Studiengang, der die technische Ingenieruausbildung mit Smart Technologie verknüpft.‣ weiterlesen

Anzeige

Stark dialogorientiert und praxisnah – so präsentiert sich Rittal auf der SPS IPC Drives vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg auf über 1.100qm.‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Produktionsstätte in Zhejiang soll jährlich zwei Milliarden Pharmaverpackungen herstellen.‣ weiterlesen

Das Early Bird Breakfast findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal in Nürnberg statt.‣ weiterlesen

Datensicherheit im Smart Home ist für viele Bauherren ein echtes Hemmnis. Dabei gibt es im ersten Schritt ein paar ganz einfache Grundregeln.‣ weiterlesen

Einzigartige Gestaltungstrends entdecken, präsentieren und auszeichnen - das ist das Ziel des German Design Awards.‣ weiterlesen