TaHoma Szenario Player von Somfy

Das Haus smart
in Szene setzen

Das Unternehmen Somfy hat einen neuen Funkwandsender auf den Markt gebracht. Mit dem TaHoma Szenario Player lassen sich per Tastendruck zwei Wunschszenarien aktivieren, die über die Smart-Home-Software TaHoma programmiert werden.

Die Szenarien werden über das Smart-Home-Programm TaHoma eingerichtet und dann auf den Funkwandsender überspielt. (Bild: Somfy GmbH)

Die Szenarien werden über das Smart-Home-Programm TaHoma eingerichtet und dann auf den Funkwandsender überspielt. (Bild: Somfy GmbH)


Wohnszenarien sind Einstellungen der Haustechnik, mit denen der Nutzer auf bestimmte Tagesabläufe oder Situationen im Haus eingehen kann. Diese Einstellungen lassen sich tageszeit- oder wochentagabhängig programmieren und werden zu den eingegebenen Zeitpunkten automatisch aktiviert. Bei einem Morgenszenario fahren etwa die Rollläden nach oben, die Beleuchtung im Bad schaltet sich ein und die Lamellen der Jalousien öffnen sich, um Tageslicht hereinzulassen. Eingerichtet wird diese Choreografie z.B. über Handsender oder PC.
Ein Tastendruck und der Funkbefehl wird über die TaHoma Connect-Box von Somfy auf die einzelnen Anwendungen übertragen. Das gewünschte Szenario läuft ab. (Bild: Somfy GmbH)

Ein Tastendruck und der Funkbefehl wird über die TaHoma Connect-Box von Somfy auf die einzelnen Anwendungen übertragen. Das gewünschte Szenario läuft ab. (Bild: Somfy GmbH)

Auf Tastendruck bevorzugte Abläufe aktivieren

Mit dem neuen TaHoma Szenario Player sind zwei bevorzugte Einstellungen manuell abrufbar. Das ist z.B. dann von Vorteil, wenn der Nutzer sich nicht nach Uhr- oder Tageszeiten richten möchte, sondern selbst bestimmen will, wann ein Szenario aktiviert wird. Neben der Eingangstür platziert, wird etwa beim Verlassen des Hauses auf Knopfdruck ein Ablauf in Gang gesetzt, bei dem die Rollläden herunterfahren, die Dachfenster schließen, die Beleuchtung ausgeht und sich das Garagentor öffnet. Da der Wandsender auf Funkbasis funktioniert, lässt er sich überall im Haus anbringen, ohne dass Kabel gezogen werden müssen.

Durch die Kombination mit acht unterschiedlichen Rahmendekoren passt sich der TaHoma Szenario Player optisch in die Innenausstattung des Hauses ein. (Bild: Somfy GmbH)

Durch die Kombination mit acht unterschiedlichen Rahmendekoren passt sich der TaHoma Szenario Player optisch in die Innenausstattung des Hauses ein. (Bild: Somfy GmbH)

Einfache Programmierung

Die gewünschten Szenarien können ganz einfach über die Smart-Home-Software TaHoma von Somfy per Laptop und PC erstellt werden. Das Programm erkennt den Szenario Player und bindet ihn automatisch in das System ein. Nun können zwei Wunschszenarien per Drag & Drop auf dem Szenario Player gespeichert werden und schon ist der Funkwandsender einsatzbereit. Aktiviert der Nutzer eine der beiden Tasten, wird das entsprechend hinterlegte Szenario abgespielt.

Das Haus smart 
in Szene setzen
Bild: Somfy GmbH Bild: Somfy GmbH


Das könnte Sie auch interessieren

Die Technische Alternative RT GmbH aus Österreich bietet frei programmierbaren Universalregelungen für die Heizungsreglereinheit.‣ weiterlesen

Anzeige

Ein prozessorientierter Ansatz erleichtert dabei die Entwicklung und Implementierung eines umfassenden Sicherheitskonzepts, das die physische Sicherheit, die Datensicherheit und den Datenschutz gewährleistet.‣ weiterlesen

Anzeige

Hager bietet Einblicke in die Architektur sowie die Elektrotechnik- und Gebäudeautomationslösungen des Hager Forums, die in dem über 7.000 Quadratmeter großen Bau installiert wurden.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Local Control Network bietet bei Sicherheit und Überwachung einen Mehrwert, da es die Komponenten des Smart Homes miteinander verknüpft.‣ weiterlesen

Beim jährliche Pressegespräch von Bosch Energy and Building Technology standen smarte Städte und Gebäude, dazugehörige Services sowie das Thema Datensicherheit im Mittelpunkt.‣ weiterlesen

Licht kann als Basis des IoT die Vernetzung von verschiedenen Gebäudemanagementsystemen erleichtern und dadurch neue IoT-Anwendungen ermöglichen.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige