Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Creative Lab für OLED-Beleuchtung

Philips hat in Aachen das Lumiblade Creative Lab eröffnet. Ziel des Kreativlabors ist es, Fachleute mit unterschiedlichen kreativen Hintergründen aus den Bereichen Beleuchtung, Elektronik und Materialien zusammenzubringen, um das große Potenzial der organischen Leuchtdioden (OLED-Technologie) zu erschließen. OLEDs ermöglichen es, Licht auf neuartige Weise in Produkte zu integrieren. Die flachen OLED-Panels lassen sich in Oberflächen integrieren – die Lichtquelle muss so nicht länger in einem Design ‚versteckt‘, sondern kann zu einem eigenständigen Bestandteil des Designs werden. Die neuesten Lumiblade-OLED-Module, die in der Creative Lab entstanden sind, enthalten die erforderliche Elektronik und verfügen über die sogenannte Clickfit-Lösung zur Befestigung. Durch kleine Verbindungsstücke können die Lumiblade-Module zu einer unbegrenzten Vielzahl von Layouts zusammengefügt werden. Sie sind flach und benötigen eine niedrige Betriebsspannung. Daher lassen sie sich in Leuchten, Möbel und Inneneinrichtungen integrieren. Lumiblade-OLED-Module sind verfügbar mit einem CRI (Farbwiedergabeindex) von bis zu 90. So schaffen sie eine Lichtstimmung, die natürlichem Tageslicht ähnlich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Die LED-Strahlerserien Emphara und Spotty von Regiolux bieten mit unterschiedlichen Lichtfarben vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Shop und Retail, um Produkte und Marken effektvoll zu inszenieren. Verschiedene Ausstrahlungswinkel, maßgeschneiderte Lichtstrompakete, hohe Effizienz und eine gute bis sehr gute Farbwiedergabe (CRI 80 + 90) sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation im richtigen Licht. Eine sinnvolle Ergänzung ist der Strahler Spotty im ähnlichen Design, der mit kleiner Bauform für prägnante Akzente sorgt. ‣ weiterlesen

Der passgenaue Sonnenschutz zuhause und am Arbeitsplatz ist ein entscheidender Wohlfühlfaktor. Zudem unterstützt er einen effizienten Umgang mit den Ressourcen und steigert somit den Wert einer Immobilie. Doch Sonnenschutz von Warema kann noch mehr leisten, indem er ein Haus sicherer macht. Mit seinem umfangreichen Portfolio hat Warema für zahlreiche Anforderungen hinsichtlich Brandschutz und Sicherheit das passende Produkt parat.‣ weiterlesen

Anzeige

B.E.G. hat das Sortiment um den Aufputz-Melder Luxomat net PD2-M-Dali/DSI-1C-AP mit einem Erfassungsbereich von 10m erweitert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der inzwischen dritten Welle von anschlussfertigen LED-Leuchten für professionelle Anwender erweitert Ledvance sein Portfolio für den Elektrogroßhandel unter anderem durch besonders flache Leuchten für Wand oder Decke. Die neuen Leuchten kommen unter der Marke Ledvance in den Verkauf.
‣ weiterlesen

Egal ob produzierende Industrie oder Logistiker: Für alle gilt es heute, Energieeinsparungen zu realisieren. Dabei haben Unternehmen nicht nur die Stromkosten sowie Umwelt und Klima im Blick, sondern müssen auch konkrete gesetzliche Regelungen zur Energieeffizienz umsetzen.‣ weiterlesen

Das Konzept Smart [3] zeichnet sich durch elegantes Design, geringen Energieverbrauch, hohe Festigkeit gegen Stoßbelastungen, sichere, schnelle Montage und leichte Reinigung aus. Mit dem Einsatz des dafür entwickelten Notlichtbausteins kommt der Aspekt der Sicherheit bei Stromausfall hinzu. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige