COO Bertrand Schmitt verlässt das Unternehmen zum 15. April 2017

Nach 22 Jahren im Unternehmen verlässt Vorstandsmitglied und COO Bertrand Schmitt die Hager Group, um seine erfolgreiche Karriere in einer anderen Organisation als CEO fortzusetzen. Vorstandsvorsitzender Daniel Hager: „Wir danken Bertrand Schmitt für sein Engagement und Beitrag zur Entwicklung der Hager Group und wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen beruflichen Aufgaben.“ Der Posten des COO wird nicht neu besetzt werden. Stattdessen wird die Hager Group ein Group Management Committee – GMC – etablieren. Dieses wird den Vorstand in operativen und strategischen Fragen unterstützen sowie den Veränderungsprozess zur Erreichung der ehrgeizigen Ambitionen weiter vorantreiben. Damit schafft das Unternehmen die Voraussetzungen, um sich auch in Zukunft als einer der führenden Anbieter in der Elektrotechnik zu behaupten. Das GMC wird von Daniel Hager (CEO) geführt und neben den beiden Vorstandsmitgliedern Philippe Ferragu (CGRO) und Franck Houdebert (CHRO) aus drei weiteren Personen bestehen: François Lhomme (Senior Vice President Engineering & Operations), Mike Elbers (SVP Region Europa) und Pascal Dubreucq (SVP Region Asien, Pazifik, Australien, China – APAC).

Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG, www.hager.de

COO Bertrand Schmitt  verlässt das Unternehmen  zum 15. April 2017
Bertrand Schmitt verlässt Hager Group.
(Bild: Hager Group/Michael Hudler)
Bertrand Schmitt verlässt Hager Group.
(Bild: Hager Group/Michael Hudler)


Das könnte Sie auch interessieren

Smart-Home-Umsätze verdreifachen sich bis 2022

Der deutsche Smart-Home-Markt boomt und wird sein Volumen bis 2022 auf 4,3Mrd.E verdreifachen. ‣ weiterlesen

Die neuen MDT-Jalousieaktoren steuern sowohl Jalousien als auch Rollläden und sind in den Varianten 2-, 4- und 8-fach verfügbar.
‣ weiterlesen

Anzeige

Eine Studie des Splendid Research ergibt, dass die Nutzerquote zum Thema Smart Home steigt, die Wachstumsrate sich jedoch verlangsamt.

‣ weiterlesen

Ein Knopfdruck leitete am 25. August 1967 um 10:57 Uhr eine neue TV-Ära in Deutschland ein. Vizekanzler Willy Brandt höchstpersönlich startete im Rahmen der 25. Großen Deutschen Funkausstellung in West-Berlin das Farbfernsehen, ein Meilenstein der TV-Geschichte. Heute ist der Fernseher nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.

‣ weiterlesen

Philipp Lazic (Foto) ist ab dem 1. September 2017 Leiter Marketing & PR für Deutschland beim Elektrotechnik-Konzern Finder. Lazic verantwortet die strategische Konzeption und Umsetzung sämtlicher Marketing- und Presseaktivitäten von Finder Deutschland.  ‣ weiterlesen

Lichtmanagementveranstaltung

In den Monaten September und Oktober l?dt Wago zu Informationsveranstaltungen rund um das Thema Lichtmanagement ein. ‣ weiterlesen