Anzeige
Anzeige

CAD-Software zur PV-Projektierung und Planung der Elektroinstallation

Die durchgängige PV-Projektplanung ist auf der Intersolar das Thema bei Data Design System (DDS). Das Unternehmen stellt hier mit der Version 8 die aktuelle Entwicklungsstufe seiner Software DDS-CAD PV vor, die ab Ende Juni zur Verfügung steht. Hiermit erledigt der Anwender von der Anlagengrundplanung über die Visualisierung und Ertragsberechnung bis hin zur Anlagendokumentation alle Schritte der PV-Projektierung. Dabei ist die Software nicht nur auf PV-Anlagen beschränkt, sondern sie ermöglicht auch die Planung der weiteren Elektroinstallation. So kann der Anwender auf Wunsch mit dem Programm auch Stromkreise und Verteiler, Verlegesysteme, die Verkabelung, Blitzschutzanlagen sowie Überwachungs- und Sicherheitstechnik durchgängig planen und berechnen. Die Neuerungen des Planungstools für Aufdach-, Indach- und Fassaden- sowie Freiflächenprojekte sind sowohl in der allgemeinen Handhabung als auch in den Fachfunktionen zu finden. Weiterhin kalkuliert DDS-CAD PV 8 bei Berechnungen auch die Blindleistung mit ein und erfüllt dadurch die aktuellen Anforderungen vieler Stromnetzbetreiber. Ein neues Konzept der Anlagenschema-Funktion erleichtert dem Anwender das automatische Erstellen und Bearbeiten von Schemata der projektierten Anlage. Zudem stellen die Schemata nun mehr Informationen bereit als in der Vorgängerversion. Nähere Informationen zur DDS-Planungslösung erhalten Intersolar-Messebesucher über regelmäßige Vorführungen am DDS-Stand sowie durch ausführlichere individuelle Einzelplatzpräsentationen. An allen Messetagen können die Teilnehmer am Stand DDS-CAD-Softwarelizenzen gewinnen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der neuen App-Überwachungskamera AC90 von Indexa können Videobilder in Full-HD-Qualität auf dem Smartphone oder Tablet betrachtet werden. Zusätzlich gibt es eine Reihe an smarten Funktionen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Glamox C75-P G2 verbindet Design mit Energieeffizienz und Lichtqualität. Die Pendelleuchte ist für den Einsatz in Büroumgebungen, Konferenzräumen sowie Großraum- und Einzelbüros konzipiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Neue Steckverbinder sowie kabelbasierte Strangsicherungen ergänzen die Produktserie Sunclix für Photovoltaiksysteme von Phoenix Contact. Die Gerätesteckverbinder eignen sich für die Verkabelung von Wechselrichtern und Generatoranschlusskästen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schnabl Stecktechnik bringt mit dem Basis-Clip (BC) ein Produkt auf den Markt, welches die Montage von Rohren auf jeden Untergrund ermöglicht. Dieser kann entweder mit einer Schraube oder mit dem Daumen-Stecknagel (DSN) angebracht werden.‣ weiterlesen

CES stellt ein neues RFID-Möbelschloss vor. Der elektronische Schrankverschluss mit Schließhebel oder Vierkantstift ist batteriebetrieben und benötigt daher keine Kabel. ‣ weiterlesen

Das Sicherheitssystem Alarm Connect von Gira ist ein Funk-Alarmsystem für viele Lebensbereiche. Es bietet Schutzfunktionen gegen Einbruch und Diebstahl, Sicherheit für die Bewohner im Falle eines Brandes, Hilfe für ältere Personen in einer Notlage und es warnt vor technischen Pannen im Gebäude und generell bei unvorhergesehenen Gefahrenlagen. ‣ weiterlesen