Anzeige
Anzeige

Bildband zum Wettbewerb ‚Effizienzhaus – Energieeffizienz und gute Architektur‘

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung haben den Bildband zum Wettbewerb ‚Effizienzhaus – Energieeffizienz und gute Architektur‘ herausgegeben. Der Wettbewerb, an dem sich knapp 600 Bauherren und Fachleute mit ihren energieeffizienten Häusern beteiligt haben, wurde gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Fertigbau, der KfW und der Yello Strom GmbH ausgeschrieben. Mit großformatigen Fotos und informativen Fakten stellt der Bildband auf 56 Seiten die Preisträger des Wettbewerbs vor. Beispielgebend für die energetischen Sanierungsaufgaben der Zukunft und für zeitgemäßes Bauen vereinen diese Häuser Energieeffizienz und architektonischen Anspruch. Sowohl Eigentümern, die vor Sanierungsentscheidungen stehen oder einen Neubau planen, als auch Fachakteuren bietet der Bildband Anregungen zur Nachahmung. Der Bildband ist über die Internetseite www.zukunft-haus.info/publikationen zum Preis von 19,90 Euro erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Ein kleiner Wischer mit der Hand genügt, und der Näherungsschalter schaltet das Licht ein oder aus – ohne direkte Berührung der Schalteroberfläche. Möglich macht dies die Aktiv-Infrarot-Technik, die Busch-Jaeger in der Schaltervariante erstmalig anbietet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kraftbetätigte Fenster lassen sich einfach in die Gebäudeautomation integrieren und ermöglichen funktionale Lüftungsszenarien. Dabei rücken sie immer häufiger in den Eingriffsbereich der Gebäudenutzer, was die Absicherung zum zusätzlichen Planungsfaktor macht. Mit der IQ Box Safety hat Geze eine TÜV-geprüfte Lösung für die Schließkantenabsicherung kraftbetätigter Fenster bis Schutzklasse 4 auf den Markt gebracht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Türsprechanlagen sorgen für Sicherheit am Eingang. Es ist sinnvoll, wenn sie auch selbst ausreichend abgegesichert sind. ‣ weiterlesen

Anzeige

Siemens Smart Infrastructure stellt mit Desigo PXC4 und PXC5 zwei neue Gebäudeautomations-Controller vor. Die neue Generation von modularen Automationsstationen bietet verschiedene Vorteile bei der Automatisierung von kleinen und mittelgroßen Gebäuden, darunter erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit für den Gebäudebetrieb. ‣ weiterlesen

Bosch stellt die neue Autodome IP Starlight 5100i vor. Die Videokamera zeichnet sich durch eine verbesserte Bildqualität und integrierte KI aus und unterstützt Anwender dabei, mögliche Gefahrensituationen zu erkennen, bevor sie eintreten. ‣ weiterlesen

Ab sofort sind die Elcom Video-Außenstationen der Designlinien One, Modesta, Home und Axent mit einer neuen, verbesserten 2-Draht Kamera ausgestattet. Das neue Modul besitzt im Vergleich zum Vorgänger u.a. einen größeren Erfassungswinkel. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige