Anzeige
Anzeige

Automatische Ereignismeldung per Telefon

Auerswald hat mit dem WG-640 eine Kontroll- und Meldestation auf den Markt gebracht, die, angeschlossen an einer analogen Nebenstelle einer Telefonanlage oder direkt am analogen Amt, per Telefon oder per SMS über verschiedene Ereignisse informiert. Speziell im Eigenheim sorgt das WG-640 für mehr Sicherheit und Komfort. Während der Abwesenheit protokolliert es Messwerte, z.B. für Temperatur und Feuchtigkeit. Ein Wasserrohrbruch, der Ausfall der Gefriertruhe, ein undichter Schlauch einer Waschmaschine, der langsam aber sicher den Keller flutet, bleiben so nicht lange unentdeckt. Aus der Ferne kann die Heizung, Klimaanlage oder das Dachfenster gesteuert werden. Beinahe alle am Markt erhältlichen Sensoren sind einsetzbar. So können Türen per Schaltkontakte überwacht werden, Glasbruchmelder signalisieren Störungen an Scheiben, Temperaturmesser geben Alarm, wenn Kühlgeräte, Kühlhäuser oder klimatisierte Zonen zu warm werden. Mithilfe von Vorschaltrelais können Pumpen eindringendes Wasser in Kellern abpumpen, Stellmotoren fahren Jalousien auf und ab oder steuern elektrische Fenster. Bewegungssensoren melden Aktivitäten, und die Außenbeleuchtung schaltet sich ein oder Sirenen machen lautstark auf ein Ereignis aufmerksam. Und dazu erfolgt stets der Anruf oder die SMS an zuvor festgelegte Personen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Stromversorgung KNX-20E stellt den Start für eine Produktreihe an KNX-Systemkomponenten von Emtron Electronic dar, die weitere Anbindungen z.B. die bekannten Produkte aus der Lichttechnik, an KNX erlaubt.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gewinner des Intersolar Award 2018 werden am 20. Juni 2018 während der Intersolar Europe, der Fachmesse für die Solarwirtschaft, auf dem ‚The smarter E‘-Forum in Halle B2, Stand B2.570 bekanntgegeben. ‣ weiterlesen

Kaco New Energy stellt auf der Intersolar Europe 2018 in München vom 20. bis 22. Juni Neuheiten am Stand 230 in Halle B3 vor. Mit dem Stringwechselrichter Blueplanet 125 TL3 für 1500V-Module und der Systemlösung CPSS hat das Unternehmen die Wirtschaftlichkeit von Solarkraftwerken im Blick. Der Blueplanet 125 TL3 ist der erste Wechselrichter der für 1.500V-Module ausgelegt ist. Er ist außerdem der erste Wechselrichter, der konsequent auf Halbleiter aus Siliziumkarbid (SiC) setzt. ‣ weiterlesen

Telecom Behnke präsentiert auf der Sicherheitsexpo 2018 vom 27. bis 28. Juni in München an Stand F10 intelligente Lösungen für Notfall- und Gefahrensituationen. Das ‚Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS)‘ trägt zur Sicherheit im öffentlichen Bereich und an Schulen bei. ‣ weiterlesen

Anzeige

Für die Kabeleinführungsleisten Kel-Quick, die Kabelverschraubungen QVT, QVT-Click sowie den Kabeleinführungsplatten Kel-QTA bietet Icotek jetzt eine vorsortierte Auswahl mit den am häufigsten verwendeten Tüllen an. Diese dienen zur Bestückung der Kabeldurchführungen und leisten ein hohes Maß an Dichtigkeit und Zugentlastung. ‣ weiterlesen

Auf der diesjährigen Intersolar Europe, die vom 20. bis 22. Juni 2018 in München stattfindet, stehen mehrere führende Solarlösungen von ABB (Stand 210, Halle B2) im Mittelpunkt. ABB baut sein Portfolio und seine globale Präsenz weiter aus, um sicherere, sauberere und nachhaltigere Solarenergie zu unterstützen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige