Anzeige
Anzeige

Analoge und digitale Energiezähler

Vier Energiezähler der Serie taxxo von Grässlin, passend für verschiedenste Anforderungen, helfen dabei, die elektrische Energie in Haushalt, Industrie, Handwerk und Gebäudetechnik zuverlässig zu messen und zu überwachen. Die analogen und digitalen Energiezähler erfassen die Wirkenergie eines Wechselstrom- bzw.

 (Bild: Grässlin GmbH)

(Bild: Grässlin GmbH)

Drehstromkreises. taxxo M 45-1 ist ein analoger Einphasen-Zähler. Er ist für die Montage auf DIN-Schienen geeignet und nimmt mit nur einer Modulbreite wenig Platz in Ihrem Schaltschrank ein. Auch ohne zusätzliche Stromversorgung zeigt das Gerät den gezählten Wert jederzeit zuverlässig an, weshalb er besonders im privaten Bereich häufig zum Einsatz kommt. Auch taxxo ER 80-1 ist ein Einphasen-Zähler. Das beleuchtete digitale LC-Display kann zweizeilig je bis zu sechs Stellen anzeigen. Ausgestattet mit einer Reset-Funktion, kann der Zwischenzähler jederzeit auf Null gesetzt werden. Dies bedeutet eine noch einfachere Überwachung des Verbrauchs an einer Stelle. Für den gewerblichen Einsatz bietet Grässlin gleich zwei Geräte mit MID-Zertifikat an. Erfahrungsgemäß sind die Haupteinsatzorte für die Grässlin MID-Energiezähler der Reihe taxxo Wohnungen in Mehrparteienhäusern, Campingplätze und Jachthäfen, elektrische Heizungen, Maschinen, industrielle oder Handels-Gebäude sowie Photovoltaik-Anlagen. taxxo E 45-1-MID ist ein digitaler Einphasen-Zähler. Das Gerät stellt mit nur einer Modul-Breite die einfachste und günstigste Methode zur abrechenbaren Zählung von Energieverbräuchen dar. Zur Überwachung mehr als eines Verbrauchers dient taxxo E 100-3-MID. Dieser Energiezähler umfasst sieben Modulbreiten. Der dreiphasige Anschluss ermöglicht die Erfassung von Verbräuchen mehrerer Nutzer über einen Drehstromkreis. Das Gerät eignet sich für die Abrechnung in Mehrparteienhäusern, in Einkaufszentren oder auch auf Campingplätzen und in Jachthäfen.

www.graesslin.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Im Rahmen der Pandemie-Gefahr oder auch nur um Gesundheitsrisiken zu vermeiden, empfiehlt es sich immer mehr, die Körpertemperatur mit Wärmebildkameras zu kontrollieren. Mit der neuen Infrarotkamera CA 1900 von Chauvin Arnoux bietet sich die Möglichkeit, einfach und praxistauglich, berührungslos und sofort zu prüfen, ob Mitarbeiter oder Besucher unter unnormal hoher Körpertemperatur leiden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bei seinen neuen KNX-Aktoren bietet Gira erstmals eine Standard- und eine Komfortvariante an. Die Standardausführung eignet sich besonders für Wohngebäude, in denen ein Gira X1 installiert ist, sowie für gewerblich genutzte Anlagen, bei denen Aktoren in großer Anzahl allein für Basisfunktionen benötigt werden. Schnelle Inbetriebnahme und ein günstiger Kanalpreis sind hier die Vorteile. ‣ weiterlesen

Anzeige

Sind die Rollläden an Fenstern oder Türen mit elektrischen Antrieben ausgestattet, ergibt sich für die Verwalter größerer Gebäude, aber immer häufiger auch für private Bauherren und Vermieter, schnell die Frage nach dem zweiten Rettungsweg. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neue Generation der Kombigeräte der Klasse I+II von Relmatic wurde in einigen Punkten verbessert. Die Gehäuse erhielten ein neues Design und haben einen patentierten Modulverriegelungsmechanismus, wodurch sie schock- und vibrationsresistent sind. ‣ weiterlesen

Deutschland ist nach wie vor weit von den vereinbarten Klimaschutzzielen für 2020 entfernt. Dies liegt auch an den geringen Fortschritten im Bereich der Energieeffizienz. Laut den Zahlen des aktuellen Fortschrittsberichts zur Energiewende hat sich der Primärenergieverbrauch 2017 gegenüber 2008 lediglich um 5,5 Prozent verringert. Der politisch vorgegebene Zielwert für 2020 liegt bei einem Minus von 20 Prozent, 2050 sollen es 50 Prozent weniger sein.‣ weiterlesen

Der Datenserver SimIP ermöglicht die KNX-Steuerung netzwerkfähiger IP-Geräte. Er ist somit ideal geeignet, nicht-KNX-Produkte nachträglich mit einer KNX-Anbindung zu versehen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige